Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Motorrad auf Acker abgefackelt

Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 19. Oktober Motorrad auf Acker abgefackelt

Ein Motorrad brannte am Sonntagabend in Dabendorf auf einem Acker. Zeugen hatten kurz zuvor noch einen jungen Mann damit herumfahren sehen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Polizei fahndet nach dem Fahrer und dem Halter des Motorrades.

Voriger Artikel
Lobbese: Gestohlener Lastwagen noch gestoppt
Nächster Artikel
Holzlaster umgekippt – Fahrer eingeklemmt



Quelle: dpa

Dabendorf: Motorrad angezündet.  

Ein Motorrad wurde am Sonntagabend in Dabendorf abgefackelt. Angler hatten an einem Feldweg in der Nähe der Krähenfichten gegen 18 Uhr zunächst einen umherfahrenden Kradfahrer beobachtet. Etwa eine halbe Stunde später fanden sie dann in der Nähe das Motorrad brennend auf einem Acker. Vom Fahrer fehlte jede Spur. Die Feuerwehr löschte die Flammen. An der Yamaha XT 600 befanden sich keine Kennzeichen. Hinweise auf einen Diebstahl liegen derzeit auch nicht vor. Die Polizei ermittelt zum Verdacht der Brandstiftung und sucht nun den Motorradbesitzer. Die Fahrer-Beschreibung: etwa 20 Jahre alt, schwarzer Helm, schwarz-getöntes Visier, schwarzes Oberteil, Rucksack.
Hinweise an die Polizeiinspektion Teltow-Fläming,  0 33 71/60 00.

+++

Zossen: Papiertonne brennt

Aus bisher unbekanntem Grund brannte am Sonntagabend in der Berliner Allee neben einem Wohnhaus eine 1100-Liter-Papiertonne. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Zu einem Übergreifen des Brandes auf das Wohnhaus oder auf andere Abfalltonnen kam es nicht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

+++

Diedersdorf: Motorradfahrer leicht verletzt

Beim Abbiegen stießen am Sonntagmittag am Kirchplatz in Diedersdorf ein VW-Passat und eine Yamaha zusammen. Der 64-jährige Motorradfahrer kam dabei zu Fall und verletzte sich leicht. Er begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung.

+++

Dahme: Zusammenstoß mit einem Reh

Auf der Wallstraße in Dahme kam es am Sonntagabend zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Reh. Das Tier kam nach Angaben des Fahrers plötzlich aus dem angrenzenden Wald. Der Autofahrer konnte noch abbremsen, eine Kollision dennoch nicht verhindern. Das Tier überlebte den Zusammenprall nicht. Die Polizei nahm eine Unfallanzeige auf.

+++

Luckenwalde: Diebstahl aus Baucontainer

Zwischen Freitagmittag und Montagfrüh wurde in einen Baucontainer in Luckenwalde eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter stahlen diverse Baumaschinen. Die genaue Schadenshöhe wird noch ermittelt. Die Polizei nahm die Spurensuche und eine Anzeige auf.

+++

Blankenfelde: Unfall beim Abbiegen

Zwei Autos stießen am Sonntagmorgen in Blankenfelde, Erich-Klausener-Straße zusammen. Ein Fahrer aus Berlin ließ beim Abbiegen die notwendige Sorgfalt außer Acht, sodass sein Pkw mit einem Auto aus dem Landkreis Teltow-Fläming kollidierte. Verletzte gab es zum Glück nicht. Die Autos blieben fahrbereit. Der Schaden beträgt 1800 Euro.

+++

Wünsdorf: Einbruch in Keller

Am vergangenen Wochenende drangen unbekannte Täter gewaltsam in den Keller eines Hauses in Wünsdorf ein. Sie knackten das Türschloss und entwendeten neben einem Fahrrad verschiedenes Werkzeug. Die Polizei sicherte Spuren und nahm eine Strafanzeige auf.

+++

Genshagen: Autoradio und Navi gestohlen

Unbekannte Täter schlugen in der Zeit vom Samstagmittag bis Montagmorgen die Scheibe eines Autos in Genshagen ein. Sie stahlen das Autoradio und das Navigationsgerät. Der Schaden wird mit 3000 Euro beziffert. Die Polizei nahm eine Diebstahlsanzeige auf.

+++

Großbeeren: Werkzeuge und Baumaschinen entwendet

Ein Mitarbeiter einer Großbeerener Firma zeigte bei der Polizei am Montagmorgen einen Einbruch in einen Baucontainer an. Die bislang unbekannten Täter, die übers Wochenende zuschlugen, knackten das Schloss und stahlen Werkzeug und diverse Baumaschinen. Während der Anzeigenaufnahme wurde ein weiterer Aufbruch eines Baucontainers festgestellt. Auch aus diesem Container wurden Baumaschinen entwendet. Die Täter durchtrennten die Verriegelung und das Schloss. Der konkrete Schaden wird noch ermittelt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
b64c6f70-b8b8-11e6-9964-b73bb7b57694
Kreisreform: Die neuen Kreise in Brandenburg

Dem Land Brandenburg steht eine Kreisgebietsreform bevor. Künftig soll es nur noch neun Landkreise geben und Potsdam als einzige kreisfreie Stadt. Dies sind die neuen Landkreise.

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?