Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Motorradfahrer stürzt nach Ausweichmanöver

Schwerer Unfall in Eichwalde Motorradfahrer stürzt nach Ausweichmanöver

Ein Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend in Eichwalde (Dahme-Spreewald) schwer verletzt worden. Zuvor musste der Motorradfahrer einem Auto ausweichen, nach dessen Fahrer nun die Polizei fahndet.

Voriger Artikel
Kabeldiebe fackeln beinahe Firmenhalle ab
Nächster Artikel
Daniel B. in Berlin wieder aufgetaucht



Quelle: dpa (Archiv)

Eichwalde. Auf der Wusterhausener Straße in Eichwalde hat es am Mittwoch kurz vor 18 Uhr einen schweren Unfall gegeben. Ein Motorradfahrer war gestürzt und hat dabei schwere Verletzungen erlitten, die eine stationäre Versorgung im Krankenhaus erforderten.

Nach ersten Ermittlungen war der Kradfahrer einem entgegenkommenden Pkw ausgewichen, der ihm in einer Kurve auf seiner Fahrspur entgegenkam.

Da der Autofahrer seine Fahrt fortsetzte, ohne den Unfall aufnehmen zu lassen, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes der Unfallflucht eingeleitet.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
d6e26bdc-b989-11e6-9964-b73bb7b57694
Weihnachtsmarkt in Krangen

Die Markthändler kamen in historischen Gewändern, es gab alte Handwerkskunst zu sehen, Musik zu hören und eine große Auswahl kleiner Geschenke für seine Lieben zum Fest. In der Kirche und um die Kirche in Krangen bei Neuruppin gab es am Adventswochenende den zweiten Weihnachtsmarkt.

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?