Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Motorrollerfahrer verletzt

Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 5. November Motorrollerfahrer verletzt

Ein 79-jähriger Motorrollerfahrer ist bei einem Unfall am Mittwoch in Ludwigsfelde leicht verletzt worden. Er hatte an der Ecke Clara-Zetkin-Straße/ Lise-Meitner-Straße einem Auto die Vorfahrt genommen und war mit diesem zusammengestoßen. Er wurde ambulant am Unfallort versorgt.

Voriger Artikel
Dieb erbeutet Socken und Schnaps
Nächster Artikel
Unfall unter Drogeneinfluss


Quelle: dpa

Ludwigsfelde: Motorroller-Fahrer bei Unfall leicht verletzt.  

Ein 79-Jähriger ist am Mittwoch um 14.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Ludwigsfelde leicht verletzt worden. Der Mann war mit seinem Motorroller auf der Clara-Zetkin-Straße unterwegs. An der Einmündung zur Lise-Meitner-Straße nahm er einem 43-jährigen Volkswagenfahrer die Vorfahrt, woraufhin die Fahrzeuge zusammenstießen. Rettungskräfte behandelten den Rollerfahrer ambulant am Unfallort. Der Sachschaden belief sich auf mehrere hundert Euro.

+++

Mahlow: Zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser

Am Mittwoch zwischen 7 Uhr und 18 Uhr haben unbekannte Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses in Mahlow aufgehebelt. Der Schaden beträgt ca. 1000 Euro. Am gleichen Tag drangen ebenfalls unbekannte Täter zwischen 16.45 Uhr und 18.30 in ein weiteres Einfamilienhaus in Mahlow ein. Sie hebelten auch dort die Terrassentür auf, durchsuchten sie die Räume und entwendeten diverse Gegenstände. Der Schaden beträgt zirka 3500 Euro. Die Polizei sicherte Spuren.

+++

Mahlow: Bewohner verjagt Einbrecher

Unbekannte Einbrecher sind am Mittwoch gegen 18.20 Uhr in Mahlow vom Bewohner eines Einfamilienhauses verjagt worden. Die Täter waren auf das Vordach eines Kellereinganges geklettert und hatten das Badfenster aufgehebelt. Beim Öffnen des Fensters fiel eine Vase herunter, der Bewohner rief: „Hallo!“ Beim Nachschauen konnte er keine Personen wahrnehmen, Hebelspuren am Fenster sowie Spuren waren auf dem Vordach vorhanden. Eine Anzeige wurde aufgenommen.

+++

Kleinbeeren: Motorrad gestohlen

Unbekannte entwendeten im Zeitraum zwischen Sonntag,18 Uhr, und Mittwoch,16 Uhr, aus einem Schuppen in Kleinbeeren ein silberfarbenes BMW-Motorrad mit dem amtlichen Kennzeichen TF-UL7. Es war in der Hütte abgestellt und mit einem Lenkradschloss gesichert. Die Polizei leitete Fahndungsmaßnahmen ein.

+++

Luckenwalde: Zusammenstoß auf Parkplatz

Am Donnerstag gegen 10.45 Uhr kam es in Luckenwalde zu einem Unfall. Auf dem Parkplatz der Sparkasse in der Weststraße stießen zwei Pkw zusammen. Verletzt wurde niemand, es kam zu Sachschaden.

+++

Jüterbog: Unfall im Kiefernweg

Am Mittwoch gegen 11.45 Uhr kam es im Kiefernweg in Jüterbog zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Teltow-Fläming beschädigte aufgrund von Unaufmerksamkeit ein anderes Fahrzeug. Der Schaden beträgt etwa 600 Euro. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
91d523b6-bef9-11e6-993e-ca28977abb01
Weihnachtsmarkt in Neuruppin

Altes Handwerk, Stände mit Weihnachtsgeschenken für seine Lieben, Flammkuchen und Bratäpfel – vier Tage lang ist auf dem Neuen Markt in Neuruppin Weihnachtsmarkt. Hauptattraktion ist ein großes Pfefferkuchenhaus, das die Kinder mit selbst verzierten Honigkuchenplatten gestalten können.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?