Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 4 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Müder Fahrer verursacht Unfall

Prignitz: Polizeibericht vom 16. August Müder Fahrer verursacht Unfall

Etwa 55 500 Euro Schaden entstand beim Unfall mit einem Pkw Land Rover am Freitag gegen 23 Uhr auf der Landstraße zwischen Mellen und Dargardt (Gemeinde Karstädt). Der übermüdete 76-jährige Fahrer kam kurz vor der Ortslage Dargardt von der Straße ab, fuhr durch einen Graben und an einen Stein. Der Wagen blieb an einer Mauer stehen.

Dargardt 53.1647521 11.6868996
Google Map of 53.1647521,11.6868996
Dargardt Mehr Infos
Nächster Artikel
Nach A10-Todescrash: Mann in Lebensgefahr


Quelle: dpa

Prignitz.  

Dargardt: Land Rover an der Mauer

Ein 76-jähriger war mit seinem Pkw Land Rover am Freitag gegen 23 Uhr auf der die L13 von Mellen in Richtung Dargardt (Gemeinde Karstädt) unterwegs. Kurz vor Dargardt kam er auf Grund von Übermüdung von der Fahrbahn ab. In der weiteren Folge durchfuhr er einen Graben und kollidierte mit einem Stein. Dieser wurde zunächst mitgeschliffen und dann überfahren. Anschließend kam er an einer Begrenzungsmauer zum Stehen. Der Fahrer verletzte sich nicht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wird auf 55 500 Euro geschätzt.

Perleberg: Einbruch im Einkaufsmarkt

Die Seitenscheibe eines Einkaufsmarktes in Perleberg wurde am Sonnabend von Unbekannten eingeschlagen. Diebe nahmen Zigaretten, Spirituosen und elektronische Gegenstände mit. Zur Schadenhöhe konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Perleberg: Betrunkene schlagen auf Autodächer

Eine Frau meldete am Sonnabend gegen 22.40 Uhr, dass mehrere angetrunkene Menschen in der Perleberger Lindenstraße auf Autodächer schlugen. Die Personen wurden in der Nähe kontrolliert. Beschädigte Fahrzeuge gab es offenbar nicht. Trotzdem wird wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Putlitz: 270 Fahrzeuge und 550 Menschen kontrolliert

Am Freitag führte die Polizei zwischen 12 und 20 Uhr Komplexkontrollen im Straßenverkehr durch. Im Bereich Putlitz wurden Fahrzeugführer auf Alkohol- und Drogenkonsum kontrolliert. 270 Fahrzeuge und 550 Menschen wurden überprüft. Es gab keine Beanstandungen.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
98a7abb0-120e-11e7-a7bc-d64f50b695b9
Spannender Boxabend in der MBS-Arena

Profiboxer Tyron Zeuge verteidigt seinen WBA-Titel in Potsdam trotz Abbruch in der fünften Runde wegen eines Cuts am rechten Auge. Doch der Boxabend hatte noch mehr Spektakel zu bieten.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?