Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Nach Disko-Besuch – Frau wird sexuell belästigt

Übergriff in Potsdam-Babelsberg Nach Disko-Besuch – Frau wird sexuell belästigt

Sexueller Übergriff auf eine Frau in Potsdam – zwei Männer haben in der Nacht zu Sonntag eine Frau in Babelsberg betatscht und belästigt. Die Frau war gerade aus einer Disko gekommen und hatte sich auf den Heimweg gemacht. Da stellten sich ihr die beiden Männer in den Weg.

Voriger Artikel
Trickdiebe überraschen schlafende Autofahrer
Nächster Artikel
Autofahrer (41) kracht gegen Baum und stirbt

Nach einem Disko-Besuch ist in der Nacht zu Sonntag eine Frau in Potsdam-Babelsberg belästigt worden.

Quelle: dpa-Zentralbild

Potsdam-Babelsberg. Eine Frau ist in der Nacht zu Sonntag von zwei Männern nach einem Disko-Besuch von zwei Männern sexuell belästigt worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte sich die Frau gegen 2.10 Uhr von einem Tanzcafé in der Großbeerenstraße auf den Heimweg gemacht. In der Großbeerenstraße stellten sich ihr zwei Männer in den Weg und fingen an, die Frau zu bedrängen. Sie hielten sie am Arm fest und betatschten sie an intimen Körperstellen.

Frau konnte Angreifern entkommen

Der Frau gelang es, sich loszureißen und den Angreifen zu entkommen. Freundinnen der jungen Frau informierten wenig später die Polizei über den Vorfall. Das Opfer erlitt einen Schock und wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Sie konnte bislang noch nicht von der Polizei zum Tathergang befragt werden.

Über die mutmaßlichen Täter ist wenig bekannt

Kurz nach dem Übergriff konnten zwei 26-jährige Tatverdächtige in der Nähe des Tatorts festgestellt werden. Weitere Informationen zu den Männern sind nicht bekannt.

Vergewaltigung in Potsdams Innenstadt

Vor einem Jahr hatte es in Potsdam eine ebenfalls schreckliche Tat gegeben. Mitten in der Innenstadt war eine Frau auf dem Heimweg nach einem Bar-Besuch überfallen und vergewaltigt worden. Der Täter riss die Kleider der Frau vom Körper und nahm sexuelle Handlungen an ihr vor. Ein Zeuge beobachtete die Tat – mit weiteren Passanten konnte er den Mann festhalten, bis die Polizei eintraf.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
91d523b6-bef9-11e6-993e-ca28977abb01
Weihnachtsmarkt in Neuruppin

Altes Handwerk, Stände mit Weihnachtsgeschenken für seine Lieben, Flammkuchen und Bratäpfel – vier Tage lang ist auf dem Neuen Markt in Neuruppin Weihnachtsmarkt. Hauptattraktion ist ein großes Pfefferkuchenhaus, das die Kinder mit selbst verzierten Honigkuchenplatten gestalten können.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?