Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 5 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Neuruppin: Bettler verhaftet – Polizei belagert

Gesuchter Räuber entdeckt Neuruppin: Bettler verhaftet – Polizei belagert

Mehrere Bettler waren am Sonnabend in Alt Ruppin und Neuruppin unterwegs. Einer von ihnen wurde per Haftbefehl wegen schweren Raubes gesucht. Jetzt sitzt er im Gefängnis.

Voriger Artikel
17 Kilo Drogen und 10.000 Euro beschlagnahmt
Nächster Artikel
Wheelie: Rentner (75) verliert die Kontrolle

Ein Bettler wurde per Haftbefehl gesucht und festgenommen.

Quelle: dpa

Neuruppin. Mehrere Bürger meldeten am Samstagnachmittag Bettler in Alt Ruppin und Neuruppin, die die Grundstücke betraten und an Wohnungstüren klingelten um zu betteln. Polizisten fanden das dazugehörige Fahrzeug in der Junckerstraße. Im offenbar in Rumänien zugelassenen VW Sharan saßen sechs Menschen. Ein 21-jähriger Rumäne wurde offenbar bereits mit Haftbefehl gesucht. Ein Amtsgericht hatte den Mann wegen schweren Raubes zur Festnahme ausgeschrieben. Er wurde festgenommen und zur Polizeiinspektion gebracht.

Angehörige belagern Polizeiinspektion

Mehrere Angehörige und Begleiter des 21-Jährigen belagerten regelrecht das Gebäude. Es blieb jedoch friedlich. Am Sonntag wurde der Rumäne einem Haftrichter vorgeführt. Er verkündete Haftbefehl. Nun sitzt der 21-Jährige im Gefängnis.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
98a7abb0-120e-11e7-a7bc-d64f50b695b9
Spannender Boxabend in der MBS-Arena

Profiboxer Tyron Zeuge verteidigt seinen WBA-Titel in Potsdam trotz Abbruch in der fünften Runde wegen eines Cuts am rechten Auge. Doch der Boxabend hatte noch mehr Spektakel zu bieten.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?