Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Neuruppin: Brieftasche des 77-Jährigen weg

Auf Parkplatz bestohlen Neuruppin: Brieftasche des 77-Jährigen weg

Erst wurde der Rentner auf einem Neuruppiner Parkplatz in ein Gespräch verwickelt, dann war seine Brieftasche weg. Die Polizei hofft, dass es Zeugen gibt, die den Täter gesehen haben. Er wird vom Rentner beschrieben.

Voriger Artikel
Neuruppin: Vermisste Rentnerin wieder da
Nächster Artikel
Knapp 7 Jahre Haft für KaDeWe-Räuber

Vorsicht, in Neuruppin ist ein Dieb unterwegs.

Quelle: dpa

Neuruppin. Ein 77-Jähriger befand sich am vergangenen Freitag gegen 11.30 Uhr auf einem großen Parkplatz in der Neuruppiner Junckerstraße. Zwischen den parkenden Autos kam ein unbekannter Mann auf den 77-Jährigen zu. Dieser fragte zunächst nach dem Weg zu einem Angelladen. Nachdem ihm der Weg erklärt wurde, entfernte sich der Mann. Unmittelbar im Anschluss stellte der 77-Jährige fest, dass seine Brieftasche fehlte. In dieser befand sich neben dem Personalausweis auch eine EC-Karte und Geld. Der etwa 1,70 Meter große schlanke und unbekannte Mann war zirka 35 bis 40 Jahre alt, trug einen braunen Tarnanzug und ein braunes Basecap. Die Kriminalpolizei ermittelt. Wer Hinweise zum unbekannten Mann geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Neuruppin unter 03391/35 40 zu melden.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
ae7b6a7e-4212-11e7-8144-2fa659fb7741
Treuenbrietzener Stadtgaukler werden zu Parkpoeten

In Treuenbrietzen haben die Kinder und Jugendlichen der Theatergruppe Stadtgaukler zwei Akte des Lustspiels „Das Posthaus in Treuenbrietzen“ aufgeführt. Das Publikum war begeistert.

Welche ist die schlechteste Straße in BRB?