Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Neuruppin: Motorradfahrer verletzt

Missglücktes Ausweichmanöver Neuruppin: Motorradfahrer verletzt

Beim Ausweichen eines vor ihm wendenden Autos stürzte ein Motorradfahrer am Montag in der Neuruppiner Präsidentenstraße. Der verletzte 21-Jährige kam per Rettungswagen in die Klinik.

Neuruppin Präsidentenstraße 52.9241302 12.8014598
Google Map of 52.9241302,12.8014598
Neuruppin Präsidentenstraße Mehr Infos
Nächster Artikel
Wittenberge: Lkw rollt rückwärts über Pkw

Der Motorradfahrer wurde verletzt.

Quelle: Polizeipräsidium

Neuruppin. Ein 21-Jähriger stürzte am Montag um 17 Uhr mit dem Motorrad in der Präsidentenstraße in Neuruppin und verletzte sich. Er versuchte offenbar ein vor ihm wendendes Auto zu umfahren, kollidierte aber mit dem Heck. Der Kradfahrer bremste.

Beim Ausweichen umgefallen

Beim Ausweichen fiel er um und stieß gegen einen abgestellten Pkw. Der Biker wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 2500 Euro. Alle Fahrzeuge blieben fahrbereit.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
4040822e-f8cf-11e6-9834-b3108e65f370
Hochhausbrand in Potsdam

Potsdam, 22.02.2017 – Am frühen Mittwochmorgen bricht in der 8. Etage eines Hochhauses im Potsdamer Stadtteil Waldstadt II ein Feuer aus. Alle Bewohner müssen teilt mit Drehleitern evakuiert werden. Drei Menschen werden schwer verletzt.

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?