Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Ordnungsamt findet Hanfpflanzen in Glindow

Polizeibericht vom 4. August für Potsdam-Mittelmark Ordnungsamt findet Hanfpflanzen in Glindow

In Glindow wächst allerlei – und bis zum Donnerstagvormittag auch drei Hanfpflanzen. Nun ist es vorbei mit ihnen, weil Mitarbeiter der Ordnungsamtes Werder das potenziell berauschende Kraut entdeckten und sicherstellen ließen. Der Besitzer des Grundstücks wurde angezeigt.

Voriger Artikel
Zwei Betrunkene fahren ohne Führerschein
Nächster Artikel
Wusterhausen: Mofa-Fahrer schwer verletzt


Quelle: dpa

Werder. Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Stadt Werder haben am Donnerstagvormittag auf einem Grundstück in der Glindower Alpenstraße drei Hanfpflanzen entdeckt. Polizeibeamte beschlagnahmten die unterschiedlich großen Pflanzen, deren Blüten und blütennahe Blätter berauschende Substanzen enthalten, und zeigten den Besitzer des Grundstücks wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz an.

BMW in Stahnsdorf aufgebrochen

Schreck für einen Stahnsdorfer am frühen Donnerstagmorgen: Unbekannte hatten in der Nacht seinen BMW aufgebrochen. Die Täter hatten eine Seitenscheibe des in der Wilhelm-Pieck-Straße abgestellten Wagens eingeschlagen und zusätzlich eine Fahrzeugtür aufgehebelt. Nach ersten Erkenntnissen wurde allerdings nichts gestohlen. Es entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
adf1a74e-b5b7-11e7-84b7-e3eddc0dc5d1
Rennpappen, damals und heute

Kübel, mit „Dachgarten“ – was gab es nicht alles. Erinnern Sie sich noch an Ihren Trabant? Und an die Wartezeit? Wir haben unser Archiv durchforstet und zeigen eine Auswahl besonderer Trabants – mit dem Wunsch, dass viele Leser diese Galerie erweitern.

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?