Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Pkw stößt mit Radfahrerin zusammen

Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 24. Juni Pkw stößt mit Radfahrerin zusammen

Rangsdorf: Auto fährt auf Mofa auf +++ Luckenwalde: Kellerfenster zerstört +++ Petkus: Zusammenstoß an Einfahrt +++ Jüterbog: Entlaufene Kühe auf der B101 +++ Großbeeren: Zwei Unfälle auf der B101 +++ Blankenfelde: Auffahrunfall auf dem Zossener Damm +++ Zossen: Vorfahrt genommen

Voriger Artikel
Unfall auf der A2: Autos krachen in Leitplanke
Nächster Artikel
Herdplatte angelassen – 10 000 Euro Schaden


Quelle: dpa

Ludwigsfelde: Pkw stößt mit Radfahrerin zusammen.  

An der Kreuzung Geschwister-Scholl-Straße / Karl-Liebknecht-Straße ist am Dienstag gegen 14.45 Uhr ein Pkw mit einer Radfahrerin zusammengestoßen. Die 79-Jährige war auf die Kreuzung gefahren, ohne die Vorfahrt des von rechts kommenden Autos zu beachten. Sie stürzte und erlitt eine Platzwunde am Kopf. Sie kam ins Krankenhaus. Der Schaden beläuft sich auf circa 2000 Euro.

+++

Rangsdorf: Auto fährt auf Mofa auf

Ein Opel Vectra ist am Mittwochmorgen in der Goethestraße in Rangsdorf auf ein Mofa aufgefahren, als dessen Fahrerin nach links zu einem Einkaufsmarkt abbiegen wollte. Die 57-jährige Mofafahrerin stürzte und verletzte sich leicht. Sie kam zur Behandlung ins Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

+++

Luckenwalde: Kellerfenster zerstört

Unbekannte verschafften sich zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen, 8 Uhr, durch Einschlagen eines Kellerfensters Zutritt zu einem Haus im Luckenwalder Stadtgebiet. Sie brachen dann drei Keller auf und stahlen aus einem davon diverse Werkzeuge. Der Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

+++

Petkus: Zusammenstoß an Einfahrt

Beim Verlassen eines Grundstücks sind in der Petkuser Hauptstraße am Dienstag gegen 13 Uhr zwei Pkw zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand, allerdings war der Schaden an beiden Autos so groß, dass sie abgeschleppt werden mussten.

+++

Jüterbog: Entlaufene Kühe auf der B 101

Mehrere Kühe behinderten am frühen Mittwochmorgen den Verkehr auf der B 101 am Ortsausgang von Jüterbog Richtung Markendorf. Die Polizei konnte den Besitzer ermitteln, er kam und kümmerte sich um die Kühe.

+++

Großbeeren: Zwei Unfälle auf der B 101

Gleich zwei Unfälle haben sich am Dienstag gegen 18.15 Uhr auf der B 101 bei Großbeeren ereignet. Beide gerieten wegen zu hoher Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins Rutschen und prallten in die Leitplanke. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit, die Insassen wurden aber nicht verletzt. Ein Abschleppdienst musste die Fahrzeuge bergen.

+++

Blankenfelde: Auffahrunfall auf dem Zossener Damm

Auf dem Zossener Damm in Blankenfelde ist am Dienstag gegen 17 Uhr ein Auto auf ein anderes Fahrzeug aufgefahren. An beiden Autos entstand Sachschaden, sie blieben aber fahrbereit.

+++

Zossen: Vorfahrt genommen

Auf der Nächst Neuendorfer Chaussee in Zossen hat ein Pkw-Fahrer am Dienstag gegen 12 Uhr einem anderen Autofahrer die Vorfahrt genommen. Die Autos blieben aber fahrbereit. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
d6e26bdc-b989-11e6-9964-b73bb7b57694
Weihnachtsmarkt in Krangen

Die Markthändler kamen in historischen Gewändern, es gab alte Handwerkskunst zu sehen, Musik zu hören und eine große Auswahl kleiner Geschenke für seine Lieben zum Fest. In der Kirche und um die Kirche in Krangen bei Neuruppin gab es am Adventswochenende den zweiten Weihnachtsmarkt.

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?