Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Pkw zerstört Trinkwasserbehälter

Oberhavel: Polizeibericht vom 3. Februar Pkw zerstört Trinkwasserbehälter

+++ Marwitz: Weil er zu schnell war, kam ein 27-jähriger Pkw-Fahrer von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Trinkwasserbehälter und zerstörte diesen dabei. Auch der Wagen des jungen Mannes war nicht mehr zu gebrauchen und wurde abgeschleppt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 12.000 Euro. +++

Voriger Artikel
72-Jähriger rast gegen Baum
Nächster Artikel
Kleintransporter drängt Auto in Leitplanke - Fahrer flüchtet

+++

Marwitz: Pkw rammt Trinkwasserbehälter
Am Montagmorgen kam es im Ziegenkruger Weg zu einem Verkehrsunfall, in dessen Folge ein Trinkwasserbehälter zerstört wurde. Der 27-jährige Opel-Fahrer kam auf Grund überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Trinkwasserbehälter. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf 12.000 Euro.

+++

Hennigsdorf: Radfahrer verletzt
Am Sonntagabend missachtete in der Marwitzer Straße eine 51-jährige Hondafahrerin die Vorfahrt einer Radfahrerin, in dessen Folge die 25-jährige Radfahrerin leichtverletzt in das Krankenhaus Hennigsdorf eingeliefert wurde.
+++

Glienicke: Schuppen aufgebrochen
Am vergangenen Wochenende wurde im Sonnenblumenweg auf einem Grundstück ein Schuppen aufgebrochen und aus diesem Fahrrad entwendet. Der entstandene Gesamtschaden beträgt 700,- Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
+++

Hohen Neuendorf: Auffahrunfall
Am Sonntagnachmittag fuhr in der Stolper Straße ein Volvofahrer, auf Grund zu geringen Sicherheitsabstands, auf ein Skodafahrer auf. Verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeuge konnten nach der Unfallaufnahme die Fahrt selbstständig fortsetzen. Der entstandene Sachschaden beträgt 5000 Euro.
+++

Nassenheide: Elektrowerkzeug entwendet
In den Nachstunden von Samstag zu Sonntag schlugen unbekannte Täter im Lerchenweg die Scheibe eines Kleintransporters ein und entwendeten aus diesem diverses Elektrowerkzeug sowie eine Kabeltrommel. Die Kriminalpolizei ermittelt.

+++

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
Das Pumpenhaus auf einer alten Postkarte
Die „Moschee“ in Bildern

Die „Moschee“ in der Potsdamer Havelbucht sieht zwar islamisch aus und war schon der Ort von Filmdreharbeiten, ist aber nur eine historisierende Hülle für einen Zweckbau: das Pumpensystem zur Versorgung der Fontänen im Schlosspark Sanssouci.

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?