Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei stellt Drogen sicher

Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 30. Oktober Polizei stellt Drogen sicher

+++ Luckenwalde: Polizei stellt Drogen sicher +++ Wiepersdorf: Hund sorgt für Aufregung +++ Großbeeren: Reh stößt mit zwei Autos zusammen +++ Rehagen: Montagezelt gestohlen +++

Voriger Artikel
Mann betatscht vier Frauen auf Party
Nächster Artikel
Betrunkene 62-Jährige verursacht Unfall

+++

Luckenwalde: Polizei stellt Drogen sicher

In Luckenwalde hat die Polizei bei zwei Kontrollen am Dienstag Drogen sichergestellt. Am Dienstagabend kontrollierte die Polizei einen 20-Jährigen im Luckenwalder Stadtgebiet. Der Mann hatte ein Tütchen mit weißem Inhalt dabei. Außerdem hatte er verdächtige Dinge in der Tasche. Welche Droge in dem Tütchen war, wird untersucht.

Gegen Mitternacht kontrollierte die Polizei einen 33-Jährigen. Der hatte ein Tütchen Cannabis bei sich. In beiden Fällen schreibt die Polizei Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

+++

Wiepersdorf: Hund sorgt für Aufregung

In Wiepersdorf hat am Dienstag ein Hund für Aufregung gesorgt. Das Tier war einem Mann zugelaufen. Der informierte die Polizei. Der Hundebesitzer konnte schnell ausfindig gemacht werden. Einige Stunden später bekam er sein Tier wieder zurück.

+++

Großbeeren: Reh stößt mit zwei Autos zusammen

In Großbeeren ist am Mittwochmorgen ein Reh von zwei Autos erfasst worden. Ein Autofahrer konnte kurz hinter dem Ortsausgang Großbeeren dem Tier nicht mehr ausweichen und stieß mit dem Reh zusammen. Das wurde durch den Zusammenprall auf ein zweites Auto geschleudert. Das Tier starb, die Autofahrer wurden nicht verletzt. An den Pkw entstand ein Schaden von 1800 Euro.

+++

Rehagen: Montagezelt gestohlen

Unbekannte haben in Rehagen von einer Baustelle in der Chausseestraße ein Montagezelt gestohlen. Die Täter haben zwischen Montag und Mittwoch zugeschlagen. Das weiße Montagezelt der Telekom diente auf der Baustelle als Regenschutz. Die Schadenshöhe ist unbekannt.

+++

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
adf1a74e-b5b7-11e7-84b7-e3eddc0dc5d1
Rennpappen, damals und heute

Kübel, mit „Dachgarten“ – was gab es nicht alles. Erinnern Sie sich noch an Ihren Trabant? Und an die Wartezeit? Wir haben unser Archiv durchforstet und zeigen eine Auswahl besonderer Trabants – mit dem Wunsch, dass viele Leser diese Galerie erweitern.

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?