Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Polizei sucht flüchtigen Einbrecher

Aktuelle Fahndung Polizei sucht flüchtigen Einbrecher

Die Polizei sucht einen Einbrecher, der Ende Januar in eine Wohnung in Luckenwalde eingedrungen war und dort Elektronik stahl. Jetzt hat die Polizei dazu ein Fahndungsbild herausgegeben und bittet die Bevölkerung um Hinweise.

Voriger Artikel
Radfahrer tot: Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Polizei fischt Intensivtäter aus dem Fluss

Flüchtiger Tatverdächtiger aus Luckenwalde.

Quelle: Polizeidirektion West

Luckenwalde. Die Polizei im Kreis Teltow-Fläming fahndet aktuell nach einem flüchtigen Täter. Der gesuchte Mann wird verdächtigt, bereits am 27. Januar einen Einbruch in der Luckenwalder Käthe-Kollwitz-Straße begangen zu haben. Der Täter trat dabei eine Wohnungstür ein und erbeutete unter anderem Computertechnik und eine Spielekonsole.

Nach Angaben von Zeugen ist der Gesuchte 20 bis 30 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Er hat eine schlanke Gestalt und dunkle Augen. Zur Tatzeit war er mit einer grünen Stoffhose und einer schwarzen Jacke bekleidet. Wer Angaben zur Identität oder zum Aufenthaltsort des Mannes geben kann, wird gebeten, dies der Polizeiinspektion Teltow- Fläming unter Tel. 0 33 71/60 00 zu melden.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
8dc57e04-f9de-11e6-9834-b3108e65f370
So flogen die Breeser Bomben in die Luft

Breese, 23. Februar: Im Drei-Sekundentakt wurden am Donnerstag 18 Fliegerbomben bei Breese gesprengt. Die tödliche Last stammte aus den letzten Kriegstagen im Februar 1945. Nun kann der neue Deich gebaut werden, den Ort vor Hochwasser schützen soll.

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?