Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Polizei sucht mit Foto nach Kassengrapscher

Fahndung nach Diebstahl in Falkensee Polizei sucht mit Foto nach Kassengrapscher

Bereits im Juli 2015 wurde in Falkensee (Havelland) ein Laden überfallen. Nun veröffentlicht die Polizei von einem der Täter ein Phantombild und erhofft sich Hinweise auf die Identität des Unbekannten.

Voriger Artikel
4-jähriger Junge ertrinkt in Berliner Strandbad
Nächster Artikel
Ausflug zum Leuchtturm endet in der Klinik


Quelle: Polizei

Falkensee. Der Abgebildete steht im dringenden Verdacht, gemeinsam mit einem weiteren Mann im Juli 2015 einen Laden in der Panzerstraße überfallen und Bargeld aus der Kasse gestohlen zu haben.

Bei dem Überfall am 17. Juli 2015 ist zudem eine Mitarbeiterin, die sich zur Wehr setzte, verletzt worden.

Der Gesuchte ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, 1,80 Meter groß und schlank.

Hinweise zur Identität des Mannes nimmt die Polizei in Falkensee unter der Telefonnummer (03322) 269-0 entgegen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
1430061c-b3ed-11e7-84b7-e3eddc0dc5d1
Amtseinführung im KWer Rathaus

Im Königs Wusterhausener Rathaus ist Swen Ennullat (Freie Wähler KW) am Mittwochmorgen als Bürgermeister vereidigt worden. Der feierlichen Zeremonie wohnten einige geladene Gäste bei. Sie gratulierten dem 41-jährigen Niederlehmer. Den ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt mit seiner Ehefrau Katharina Ennullat hat der Bürgermeister beim Sportlerball am Freitag.

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?