Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Polizei sucht mit Foto nach Kassengrapscher

Fahndung nach Diebstahl in Falkensee Polizei sucht mit Foto nach Kassengrapscher

Bereits im Juli 2015 wurde in Falkensee (Havelland) ein Laden überfallen. Nun veröffentlicht die Polizei von einem der Täter ein Phantombild und erhofft sich Hinweise auf die Identität des Unbekannten.

Voriger Artikel
4-jähriger Junge ertrinkt in Berliner Strandbad
Nächster Artikel
Ausflug zum Leuchtturm endet in der Klinik


Quelle: Polizei

Falkensee. Der Abgebildete steht im dringenden Verdacht, gemeinsam mit einem weiteren Mann im Juli 2015 einen Laden in der Panzerstraße überfallen und Bargeld aus der Kasse gestohlen zu haben.

Bei dem Überfall am 17. Juli 2015 ist zudem eine Mitarbeiterin, die sich zur Wehr setzte, verletzt worden.

Der Gesuchte ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, 1,80 Meter groß und schlank.

Hinweise zur Identität des Mannes nimmt die Polizei in Falkensee unter der Telefonnummer (03322) 269-0 entgegen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
62a20fc8-be18-11e6-993e-ca28977abb01
Einblicke in die Unterwelt

Freitag, 9. Dezember: Es liegt 15 Meter unter der Erde, ist gerade einmal mannshoch und einen Arm breit. Ein unterirdisches Stollensystem in Ludwigsfelde (Teltow-Fläming) galt lange als verschüttet. Vor einiger Zeit ist es wieder entdeckt worden. Nun hat die MAZ exklusive Einblicke in die Unterwelt bekommen.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?