Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Polizeiauto gerät in die Leitplanke

Unfall auf A10 bei Schönefeld Polizeiauto gerät in die Leitplanke

Auf dem Weg zu einem Einsatz sind Polizisten am frühen Dienstagmorgen auf der A10 in der Nähe des Schönefelder Kreuzes selbst verunglückt. Sie waren mit ihrem Funkstreifenwagen in die Leitplanke geraten.

Voriger Artikel
Massenschlägerei mit 20 Leuten in Zossen
Nächster Artikel
Festnahme nach Autobrand


Quelle: Bernd Gartenschläger (Archiv)

Schönefeld. Auf dem Weg zu einem Einsatz sind Brandenburger Polizisten am frühen Dienstagmorgen auf der A10 selbst verunglückt.

Kurz vor dem Schönefelder Kreuz ist der Funkstreifenwagen von der Fahrbahn abgekommen und hat die Leitplanke berührt.

Die Polizeibeamten blieben unverletzt. Am Funkstreifenwagen entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 5.000 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

Wird in Pritzwalk genug für die Ortsteile getan?