Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 2 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Polizeiauto gerät in die Leitplanke

Unfall auf A10 bei Schönefeld Polizeiauto gerät in die Leitplanke

Auf dem Weg zu einem Einsatz sind Polizisten am frühen Dienstagmorgen auf der A10 in der Nähe des Schönefelder Kreuzes selbst verunglückt. Sie waren mit ihrem Funkstreifenwagen in die Leitplanke geraten.

Voriger Artikel
Massenschlägerei mit 20 Leuten in Zossen
Nächster Artikel
Festnahme nach Autobrand


Quelle: Bernd Gartenschläger (Archiv)

Schönefeld. Auf dem Weg zu einem Einsatz sind Brandenburger Polizisten am frühen Dienstagmorgen auf der A10 selbst verunglückt.

Kurz vor dem Schönefelder Kreuz ist der Funkstreifenwagen von der Fahrbahn abgekommen und hat die Leitplanke berührt.

Die Polizeibeamten blieben unverletzt. Am Funkstreifenwagen entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 5.000 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
78bb8dd0-1204-11e7-a7bc-d64f50b695b9
29. Brandenburger Kneipenfest

Zwölf Lokale, zwölf Bands: Am Samstagabend hat wieder das allseits beliebte Kneipenfest in Brandenburg an der Havel auf dem Programm gestanden. Bereits zum 29. Mal luden die Kneipen in der Innenstadt zu Kaltgetränken und qualitativ hochwertigen Live-Auftritten lokaler und regionaler Bands. Mit dabei sind viele alte Bekannte, aber auch neue Namen.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?