Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Polizeiauto mit Feuerwerk beschossen

Attacke in Berlin Polizeiauto mit Feuerwerk beschossen

Bereits viele Tage vor Silvester gibt es Angriffe mit Böllern, nicht nur auf Briefkästen. In Berlin wurde jetzt sogar ein Polizeiwagen mit Feuerwerk beschossen.

Voriger Artikel
Ladendieb mit präpariertem Rucksack
Nächster Artikel
Diebe nutzen Winterzeit


Quelle: dpa

Berlin. Im Bezirk Berlin-.Mitte ist ein Polizeiwagen mit Feuerwerk beschossen worden. Eine vierköpfige Gruppe junger Männer habe zuvor mit einer Schreckschusspistole sogenannte Pyros in die Luft abgefeuert, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Als die Männer den Streifenwagen am Dienstagabend entdeckten, nahmen sie ihn ins Visier und rannten dann davon. Den Beamten gelang es, die zwischen 21 und 32 Jahre alten Männer zu stellen. Am Weg entdeckten sie in einem Gebüsch die Schreckschusswaffe sowie Cannabis.

Gegen die Männer wird wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
fd77a512-e019-11e6-858b-85b911712e00
„Unterwegs im Licht“ am 21. Januar in Potsdam

Potsdam, 21.01.2017 – An diesem Samstag hieß es abermals „Unterwegs im Licht“. Markante Gebäude und Einrichtungen in Potsdams historischer Mitte leuchteten in bunten Farben und luden zum Besuch ein.

Welcher Döner ist der leckerste der Stadt Oranienburg?