Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Polizeibus mit 5 Beamten überschlägt sich

Spiegelglatte Straßen Polizeibus mit 5 Beamten überschlägt sich

Als der Schnee den Boden im Landkreis Oder-Spree in der Nacht zu Dienstag bedeckt, sind die Straßen spiegelglatt. Dass auch die Polizei nicht vor Glätteunfällen gefeit ist, zeigt ein Unfall aus den frühen Morgenstunden. Die Bilanz: Fünf Beamte, die großes Glück hatten und ein demolierter Polizeibus.

Voriger Artikel
Security löst Massenschlägerei in Asylheim aus
Nächster Artikel
25-jährige Vermisste gefunden

Fünf Beamte hatten bei dem Unfall bei Neuzelle großes Glück.

Quelle: Julian Stähle

Neuzelle/Guben. Auch Polizeibeamte sind vor Unfällen nicht gefeit. Ganz besonders nicht, wenn plötzlich Schnee fällt und die Straßen spiegelglatt sind. In der Nacht zu Dienstag kam ein Polizeibus zwischen Neuzelle und Guben (Oder-Spree) von der Straße ab und überschlug sich auf glatter Straße.

Der Polizeibus kam auf dem Dach zum Stehen

Der Polizeibus kam auf dem Dach zum Stehen.

Quelle: Julian Stähle

Fünf Beamte saßen an Bord, als der Fahrer den Transporter auf dem Weg zur Wache nicht mehr unter Kontrolle halten konnte. Nach ersten Informationen ist das Wetter die Unfallursache. Genauere Angaben stehen seitens der Polizei jedoch noch aus.

Die Polizisten sollen bei dem Unfall nicht verletzt worden sein. Die Bundesstraße B112 musste während der Bergungsarbeiten halbseitig gesperrt werden.

Lesen Sie auch:

Süd-Brandenburg: Schnee und viele Unfälle

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
323e6168-2da5-11e7-b203-d7224497f556
14. Potsdamer Drittelmarathon – RBB-Lauf

Potsdam, 30. April 2017 – Mehr als 2000 Menschen sind am Sonntag bei Kaiserwetter zum 14. Potsdamer Drittelmarathon angetreten. Der RBB-Lauf mit Start an der Glienicker Brücke ist eine der attraktivsten Strecken in Deutschland. Die Sieger: Tom Thurley bei den Herren, Irene Schucht bei den Frauen.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?