Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Radfahrer wird vom Auto erfasst und stirbt

Tödlicher Unfall in Biesenthal Radfahrer wird vom Auto erfasst und stirbt

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Sonnabend im Landkreis Barnim ereignet. Ein Radfahrer wurde von einem in gleicher Richtung fahrenden Auto erfasst und hat den Zusammenstoß nicht überlebt.

Voriger Artikel
Unwetter lässt Baum auf Auto stürzen
Nächster Artikel
Motorradfahrer schlägt auf Autofahrerin ein



Quelle: Peter Geisler (Archiv)

Biesenthal. Ein Radfahrer ist im Kreis Barnim von einem Auto angefahren worden und an den Verletzungen gestorben.

Der Wagen war am Samstag auf einer Landstraße bei Biesenthal (Barnim) in gleicher Richtung unterwegs und erfasste den 52-Jährigen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Der Radfahrer wurde in einen Straßengraben geschleudert und starb noch an der Unfallstelle.

Warum der 87 Jahre alte Autofahrer den Unfall verursachte, blieb zunächst unklar.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
00324e20-3e10-11e7-896d-07fdb90f1c16
Hochkarätige Konzerte beschließen die Jubiläums-Tour de Prignitz

Mit Bell, Book & Candle und Stargast Johannes Oerding findet die Jubiläumsausgabe der Tour de Prignitz in Wittenberge einen würdigen Abschluss. mehr als 200 Zuschauer umjubeln die Künstler auf der Elblandbühne.

Wenn sich die Vorwürfe zum Mathe-Abi bestätigen...