Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Radfahrerin wird schwer verletzt

Unfall in Berlin Radfahrerin wird schwer verletzt

Eine Radfahrerin ist in Berlin-Wedding von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Die 48-Jährige hatte am Freitagabend eine Kreuzung überquert - offensichtlich ohne auf den Verkehr zu achten.

Voriger Artikel
Berliner erstickt beim Skifahren im Schnee
Nächster Artikel
Anleitung zum Bombenbau im Briefkasten


Quelle: dpa

Berlin. Eine Radfahrerin ist in Berlin-Wedding von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Die 48-Jährige hatte am Freitagabend eine Kreuzung überquert - offensichtlich ohne auf den Verkehr zu achten, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Ein 24-Jähriger Autofahrer, der den Angaben zufolge Vorfahrt hatte, erfasste die Frau mit seinem Wagen.

Die 48-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht, der Autofahrer blieb unverletzt.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
6fef6634-df2f-11e6-858b-85b911712e00
„Moscow Circus on Ice“ in Neuruppin

Eine rasante Bühnenshow mit gekonnter Artistik und wunderbaren Kostümen erlebten die Besucher der zwei Veranstaltungen des „Moscow Circus on Ice“ im Neuruppiner Stadtgarten. Natürlich durften bei einem richtigen Zirkus auch die Clowns-Nummern und der „starke Mann“, der Luftballon-Gewichte stemmt, nicht fehlen.

Welcher Döner ist der leckerste der Stadt Oranienburg?