Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Radfahrerin wird schwer verletzt

Unfall in Berlin Radfahrerin wird schwer verletzt

Eine Radfahrerin ist in Berlin-Wedding von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Die 48-Jährige hatte am Freitagabend eine Kreuzung überquert - offensichtlich ohne auf den Verkehr zu achten.

Voriger Artikel
Berliner erstickt beim Skifahren im Schnee
Nächster Artikel
Anleitung zum Bombenbau im Briefkasten


Quelle: dpa

Berlin. Eine Radfahrerin ist in Berlin-Wedding von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Die 48-Jährige hatte am Freitagabend eine Kreuzung überquert - offensichtlich ohne auf den Verkehr zu achten, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Ein 24-Jähriger Autofahrer, der den Angaben zufolge Vorfahrt hatte, erfasste die Frau mit seinem Wagen.

Die 48-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht, der Autofahrer blieb unverletzt.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
1e5af498-59bc-11e7-b34e-b18c4b485487
Der verzauberte Märchenwald

Mit ihrem Theaterstück war den 17 Hortkindern ein toller Auftakt für das Fest gelungen. Und auch viele Besucher hatten sich „märchenhaft“ verkleidet.

Welcher Brandenburg-Spruch ist Ihr Favorit?