Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Raubüberfall auf Supermarkt in Großziethen

Raubüberfall in Großziethen Raubüberfall auf Supermarkt in Großziethen

Angst und Schrecken herrschten am Montagabend in Großziethen. Dort überfielen Unbekannte einen Norma-Supermarkt auf der Straße Am Schulzenpfuhl.

Voriger Artikel
Einbruchsversuch in Kita
Nächster Artikel
Flüchtige werden mit Drohne gesucht


Quelle: dpa

Großziethen. Großer Schock in Großziethen am späten Montagabend. Zwei maskierte Männer haben gegen 21 Uhr einen Supermarkt auf der Straße Am Schulzenpfuhl überfallen und Bargeld erbeutet. Die Männer drohten dem überraschten Verkaufspersonal Gewalt an, ob sie Waffen bei sich trugen, ist noch unklar. Die Verkäufer überreichten das Bargeld, die Täter machten sich unerkannt davon. Die verständigte Polizei nahm die Ermittlungen auf. Sie dauerten bis Dienstagabend an. Es soll sich laut Polizei um eine größere Summe Bargeld handeln. Wahrscheinlich waren es die gesamten Tageseinnahmen des Supermarktes. Weiter Hinweise zu den Tätern will die Polizei in den nächsten Tagen veröffentlichen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
1430061c-b3ed-11e7-84b7-e3eddc0dc5d1
Amtseinführung im KWer Rathaus

Im Königs Wusterhausener Rathaus ist Swen Ennullat (Freie Wähler KW) am Mittwochmorgen als Bürgermeister vereidigt worden. Der feierlichen Zeremonie wohnten einige geladene Gäste bei. Sie gratulierten dem 41-jährigen Niederlehmer. Den ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt mit seiner Ehefrau Katharina Ennullat hat der Bürgermeister beim Sportlerball am Freitag.

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?