Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Reh von zwei Autos überfahren

Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 26. August Reh von zwei Autos überfahren

Gleich von zwei Autos ist ein Reh am frühen Mittwochmorgen auf der Straße zwischen Nunsdorf und Christinendorf überfahren worden. Das Tier überlebte die beiden Kollisionen nicht. An den Autos entstand ein Schaden von insgesamt etwa 1000 Euro.

Voriger Artikel
Autoknacker am Werk
Nächster Artikel
Trickdiebe stehlen Handys und Geld


Quelle: dpa

Christinendorf: Reh von zwei Autos überfahren.  

Auf der B246 zwischen Nunsdorf und Christinendorf haben am Mittwoch gegen 5 Uhr gleich zwei Autos ein Reh überfahren. Das Tier war auf die Fahrbahn gelaufen und wurde von den beiden Pkws aus dem Landkreis Teltow Fläming überfahren. Das Reh überlebte die Kollisionen nicht. An den Pkws entstand ein Schaden von circa 1000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

+++

Großbeeren: Pkw nach gescheitertem Diebstahl demoliert

Unbekannte Täter haben am Dienstag zwischen 14 Uhr und 22.50 Uhr versucht, in Großbeeren einen Pkw zu entwenden. Sie wollten den Mercedes dazu aufbrechen. Dies gelang ihnen jedoch nicht. Deshalb demolierten sie den Pkw aus dem Landkreis Potsdam Mittelmark komplett. Eine Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

+++

Luckenwalde: Flucht nach Verkehrsunfall

Am Dienstagabend fuhr ein Radfahrer mit defekten Bremsen entgegen der Einbahnstraßenregelung durch die Straße des Friedens in Luckenwalde. Er rammte dabei einen entgegenkommenden Audi und flüchtete in unbekannte Richtung. Am Pkw aus dem Landkreis Teltow Fläming entstand ein Schaden in Höhe von etwa 800 Euro.

+++

Großbeeren: Auffahrunfall mit Sachschaden

Zwischen Großbeeren und Genshagen ist am Dienstagabend ein Pkw auf einen anderen aufgefahren. Beide Autos stammen aus dem Landkreis Teltow Fläming. Es entstand insgesamt ein Schaden von circa 1000 Euro.

+++

Birkenhain: Einbruch in Keller

Unbekannte Täter sind zwischen Montag, 23 Uhr und Dienstag, 13 Uhr einen Keller im Birkenhainer Ring in Birkenhain eingedrungen. Das Vorhängeschloss des Kellers wurde aufgebrochen. Entwendet wurden diverse Fahrzeugteile. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 1400 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
b523c3b6-6fa9-11e7-b097-27ceed585f17
Festival der Musik- und Kunstschulen

Am Wochenende fand in Luckenwalde (Teltow-Fläming) das 12. Sound-City-Festival statt. Auf neun Bühnen präsentierten sich die Musik- und Kunstschulen des Landes Brandenburg. An den drei Tagen kamen insgesamt 35 000 Besucher nach Luckenwalde.

Ist es gut für Pritzwalk, dass sich im Rathaus eine Veränderung anbahnt?