Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rentner ertappt Diebe in der Nacht

Neustadt Rentner ertappt Diebe in der Nacht

Ein 69-Jähriger überraschte in der Nacht zwei Diebe in seinem Garten in Neustadt. Sie flohen sie über eine Mauer in Richtung Hohenofen. Beide Täter waren männlich und können 15 bis 18 Jahre alt gewesen sein.

Voriger Artikel
Unbekannter Koffer steht am Verbrauchermarkt
Nächster Artikel
Radfahrerin auf Fußgängerüberweg angefahren

Die Diebe kamen vor Mitternacht in den Garten.

Quelle: dpa

Neustadt. Ein 69-Jähriger hörte Montag um 23.15 Uhr einen Knall in seinem Garten in Neustadt. Als der Mann dort nachsah, bemerkte er zwei Unbekannte neben seinem dort gelagerten Dachmaterial. Nachdem sich die beiden Männer ertappt fühlten, flohen sie über eine angrenzende Mauer in Richtung Hohenofen.

Zeugen gesucht

Beide Täter waren männlich und dem äußeren Erscheinungsbild nach 15 bis 18 Jahre alt. Sie trugen sogenannte Bomberjacken. Die Polizei in Neuruppin sucht Zeugen unter 03391/35 40.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
8dc57e04-f9de-11e6-9834-b3108e65f370
So flogen die Breeser Bomben in die Luft

Breese, 23. Februar: Im Drei-Sekundentakt wurden am Donnerstag 18 Fliegerbomben bei Breese gesprengt. Die tödliche Last stammte aus den letzten Kriegstagen im Februar 1945. Nun kann der neue Deich gebaut werden, den Ort vor Hochwasser schützen soll.

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?