Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Rentner ertappt Diebe in der Nacht

Neustadt Rentner ertappt Diebe in der Nacht

Ein 69-Jähriger überraschte in der Nacht zwei Diebe in seinem Garten in Neustadt. Sie flohen sie über eine Mauer in Richtung Hohenofen. Beide Täter waren männlich und können 15 bis 18 Jahre alt gewesen sein.

Voriger Artikel
Unbekannter Koffer steht am Verbrauchermarkt
Nächster Artikel
Radfahrerin auf Fußgängerüberweg angefahren

Die Diebe kamen vor Mitternacht in den Garten.

Quelle: dpa

Neustadt. Ein 69-Jähriger hörte Montag um 23.15 Uhr einen Knall in seinem Garten in Neustadt. Als der Mann dort nachsah, bemerkte er zwei Unbekannte neben seinem dort gelagerten Dachmaterial. Nachdem sich die beiden Männer ertappt fühlten, flohen sie über eine angrenzende Mauer in Richtung Hohenofen.

Zeugen gesucht

Beide Täter waren männlich und dem äußeren Erscheinungsbild nach 15 bis 18 Jahre alt. Sie trugen sogenannte Bomberjacken. Die Polizei in Neuruppin sucht Zeugen unter 03391/35 40.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
3fbb03da-b232-11e6-a3c2-f8d8aa9dceb0
Die sechs Angeklagten im Prozess gegen Nauener Neonazi-Gruppe

Seit dem 24. November 2016 müssen sich vor dem Potsdamer Landgericht sechs Männer verantworten, denen vorgeworfen wird, Teil einer kriminellen Vereinigung gewesen zu sein und mehrere ausländerfeindliche Straftaten begangen zu haben. Drei der Männer sitzen in Untersuchungshaft. Als Kopf der Gruppe gilt NPD-Politiker Maik Schneider.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?