Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Rentnerin spuckt Polizisten an

Brandenburg an der Havel, Polizeibericht vom 3. Februar Rentnerin spuckt Polizisten an

+++ Neustadt: 78-Jährige rastet aus, schlägt um sich und spuckt Polizisten an +++ Altstadt: Autodiebstahl missglückt +++

Voriger Artikel
Betrunkener wehrt sich gegen Polizisten
Nächster Artikel
Postbotin von Hund gebissen
Quelle: Garten

Brandenburg an der Havel. Neustadt: Oma rastet aus und spuckt Polizisten an

Am späten Samstagabend ruft eine aufgebrachte Anwohnerin die Polizei. Grund dafür: Laute Geräusche aus ihrer Nachbarwohnung. Als die Beamten eintreffen wird schnell klar, hier ist eine Menge Alkohol im Spiel. Eine 78-jährige Frau greift im Rausch eine 55-Jährige und einen 59-Jährigen an. Beide kommen leicht verletzt ins Klinikum. Als die Beamten versuchen die Rentnerin zu besänftigen, schlägt sie erneut zu. Außerdem spuckt sie die Beamten an. Zur Beruhigung muss die Dame gefesselt werden. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung und Wiederstand gegen Vollstreckungsbeamte.

+++

Altstadt: Autodiebstahl missglückt

In der Nacht von Freitag zu Samstag versuchen Unbekannte einen Vito auf einem Firmengelände in der Carl-Reichstein-Straße zu entwenden. Hierzu schlagen sie die vordere Dreieckscheibe ein. Weiter kommen sie jedoch nicht. Spuren können am Tatort gesichert werden.

+++

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
7286e7a2-b7c7-11e7-948a-54d8c75544c3
Brand in Brieselang – Kameraden verletzt

Brieselang, 22. Oktober 2017 – Bei einem Löscheinsatz am Sonntag in einer Lager- und Produktionshalle in Brieselang (Havelland) sind 18 Feuerwehrleute verletzt worden. Sie wurden vor Ort in Zelten behandelt. Der Einsatz musste in Schutzanzügen fortgesetzt werden.

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?