Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Sattelauflieger gestohlen

Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 21. Juni Sattelauflieger gestohlen

Unbekannte haben am Wochenende in Großbeeren einen in der Straße Am Lilograben abgestellten Sattelauflieger gestohlen. Das Fahrzeug hat eine blaue Plane und das amtliche Kennzeichen ROW-OC 463. Die Polizei leitete eine Fahndung ein.

Voriger Artikel
Störenfried mit vollen Cannabisdosen
Nächster Artikel
Ganoven erpressen Wittstocker Firma



Quelle: dpa

Großbeeren: Sattelauflieger gestohlen.  

Unbekannte haben zwischen Sonnabend, 5.30 Uhr, und Montag, 8 Uhr, in Großbeeren einen Sattelauflieger mit blauer Plane gestohlen. Das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen ROW-OC 463 war in der Straße Am Lilograben abgestellt. Der Fahrer hatte den Diebstahl am Montagmorgen angezeigt. Die Polizei leitete eine Fahndung ein.

+++

Dornswalde: Diesel abgezapft

Aus drei in Dornswalde abgestellten Baufahrzeugen einer Firma aus Schünow sind am Wochenende zwischen Freitag, 16.15 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, insgesamt 140 Liter Diesel abgezapft worden. Außerdem wurde bei einem Radlader eine Scheibe eingeschlagen und diverses Werkzeug aus dem Fahrzeug entwendet. Der Schaden wird auf circa 1200 Euro geschätzt. Die Polizei sicherte Spuren.

+++

Baruth: Zusammenstoß mit einem Wildschwein

Am Dienstag gegen 6.45 Uhr ist auf der Landstraße von Baruth nach Kemlitz ein Pkw mit einem Wildschwein zusammengestoßen. Das Fahrzeug blieb trotz eines Blechschadens in Höhe von etwa 1500 Euro fahrbereit. Das Tier verendete vor Ort und musste vom zuständigen Jagdpächter entsorgt werden.

+++

Ludwigsfelde: Kollision in der Parkstraße

Am Dienstag gegen 6.30 Uhr sind auf der Parkstraße in Ludwigsfelde zwei Autos zusammengestoßen. Ein Autofahrer aus dem Kreis Potsdam-Mittelmark hatte einem anderen aus dem Kreis Teltow-Fläming die Vorfahrt genommen. Verletzt wurde niemand, beide Fahrzeuge blieben mit einem Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro fahrbereit.

+++

Klein Schulzendorf: Autofahrer unter Drogen flüchtet vor Kontrolle

Ein unter Drogen stehender Autofahrer hat in der Nacht von Montag zu Dienstag gegen 0.45 Uhr versucht, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen. Als die Beamten ihn anhalten wollte, flüchtete der Mann und fuhr auf ein Gelände am Krügerweg. Dort ließ er seinen Wagen stehen und rannte davon. Gegenüber den Beamten gab er dann zu, Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Eine Blutprobe wurde angeordnet.

+++

Woltersdorf: Zwei Autos bei Wildunfall beschädigt

Bei einem Wildunfall auf der B101 zwischen Woltersdorf und Luckenwalde sind am Montagabend gegen 21.30 Uhr gleich zwei Autos beschädigt worden. Ein Pkw aus dem Landkreis Teltow-Fläming kollidierte zunächst mit einem Reh, das plötzlich aus dem Wald kam. Das Tier wurde durch den Aufprall hochgeschleudert und prallte gegen ein entgegenkommendes Auto. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit, das Reh verendete. Der Schaden an beiden Fahrzeuge wird mit etwa 3500 Euro angegeben.

+++

Mahlow: Lkw aufgebrochen

Unbekannte Täter sind in der Zeit von Freitag, 15 Uhr, bis Dienstag, 5.30 Uhr, in einen in Mahlow an der Berliner Stadtgrenze geparkten Lkw eingebrochen. Dazu hebelten sie die Heckklappe auf, anschließend stahlen sie diverses elektronisches Werkzeug. Die genaue Schadenssumme wird noch ermittelt.

+++


Kleinbeeren: Zusammenstoß mit Reh

Auf der Landstraße zwischen Kleinbeeren und Diedersdorf ist in der Nacht von Montag zu Dienstag gegen 1 Uhr ein Auto mit einem Reh zusammengestoßen, das plötzlich die Fahrbahn kreuzte. Das Fahrzeug blieb mit einem Blechschaden in Höhe von circa 200 Euro fahrbereit. Der Jagdpächter kümmerte sich um das vor Ort verendete Tier.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
91d523b6-bef9-11e6-993e-ca28977abb01
Weihnachtsmarkt in Neuruppin

Altes Handwerk, Stände mit Weihnachtsgeschenken für seine Lieben, Flammkuchen und Bratäpfel – vier Tage lang ist auf dem Neuen Markt in Neuruppin Weihnachtsmarkt. Hauptattraktion ist ein großes Pfefferkuchenhaus, das die Kinder mit selbst verzierten Honigkuchenplatten gestalten können.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?