Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Sattelschlepper brennt – A 10 wird gesperrt

Schönefelder Kreuz Sattelschlepper brennt – A 10 wird gesperrt

Die A 10 ist am frühen Freitagmorgen in Richtung Osten für rund zwei Stunden gesperrt worden. Ein Sattelschlepper hatte Feuer am Schönefelder Kreuz (Dahme-Spreewald) gefangen und musste gelöscht werden. Die Löscharbeiten stellten die Feuerwehr aus einem bestimmten Grund vor Schwierigkeiten.

Voriger Artikel
Zossen: Mann betatscht Mädchen
Nächster Artikel
GdP: Brandenburg fehlen 750 Polizisten


Quelle: dpa

Schönefeld. Wegen eines brennenden Sattelschleppers ist die Autobahn 10 am Freitagmorgen am Schönefelder Kreuz in Richtung Frankfurt (Oder) für knapp zwei Stunden gesperrt worden. Die Löscharbeiten der Feuerwehr gestalteten sich nach Angaben der Polizei in Potsdam schwierig, weil das Löschwasser auf der kalten Fahrbahn gefroren war. Es bildeten sich im beginnenden Berufsverkehr Staus auch auf der Umleitungsstrecke. Warum das Fahrzeug in Brand geraten ist, war zunächst unklar. Verletzt wurde niemand.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
74dcad0c-f634-11e6-b1aa-8cf77f476c96
Impressionen von der Knieperfahrt

Über 100 Fahrgäste erkundeten auf der Kleinbahnstrecke des Pollo die Schönheiten der Prignitzer Natur und entdeckten das „Nationalgericht“: Knieperkohl mit Kassler und Lungenwurst. Sie erhielten interessante Eindrücke in den Bahnbetrieb, den der gemeinnützige Verein gewährleistet, und das Dorfleben.

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?