Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Sattelschlepper brennt – A 10 wird gesperrt

Schönefelder Kreuz Sattelschlepper brennt – A 10 wird gesperrt

Die A 10 ist am frühen Freitagmorgen in Richtung Osten für rund zwei Stunden gesperrt worden. Ein Sattelschlepper hatte Feuer am Schönefelder Kreuz (Dahme-Spreewald) gefangen und musste gelöscht werden. Die Löscharbeiten stellten die Feuerwehr aus einem bestimmten Grund vor Schwierigkeiten.

Voriger Artikel
Zossen: Mann betatscht Mädchen
Nächster Artikel
GdP: Brandenburg fehlen 750 Polizisten


Quelle: dpa

Schönefeld. Wegen eines brennenden Sattelschleppers ist die Autobahn 10 am Freitagmorgen am Schönefelder Kreuz in Richtung Frankfurt (Oder) für knapp zwei Stunden gesperrt worden. Die Löscharbeiten der Feuerwehr gestalteten sich nach Angaben der Polizei in Potsdam schwierig, weil das Löschwasser auf der kalten Fahrbahn gefroren war. Es bildeten sich im beginnenden Berufsverkehr Staus auch auf der Umleitungsstrecke. Warum das Fahrzeug in Brand geraten ist, war zunächst unklar. Verletzt wurde niemand.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
7d5bda00-b7a2-11e6-9964-b73bb7b57694
Die Meister des bösen Wortes

Die Satire erlebt aktuell einen Siegeszug. Intelligente Satire knöpft sich neben „denen da oben“ auch den kleinen Mann vor und die Ressentiments der Masse. Viele Menschen wenden sich in der „neuen Welt“ den Satirikern zu – und die haben mehr Einfluss denn je. Das sind die Meister des bösen Wortes.

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?