Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Scheune und zwei Motorboote ausgebrannt

Feuer in Petershagen/Eggersdorf Scheune und zwei Motorboote ausgebrannt

Zwei Motorboote und eine Scheune sind in Petershagen/Eggersdorf (Märkisch-Oderland) bei einem Feuer in der Nacht zu Freitag zerstört worden. Nun ermittelt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der Brandstiftung.

Voriger Artikel
Opel steht voll in Flammen
Nächster Artikel
Brennende Reifen und Attacke auf Hostel


Quelle: dpa (Archiv)

Petershagen/Eggersdorf. Zwei Motorboote und eine Scheune sind in Petershagen/Eggersdorf (Märkisch-Oderland) ausgebrannt. Das Feuer war in der Nacht zum Freitag in der 20 mal 25 Meter großen Scheune im Ortsteil Petershagen ausgebrochen und hatte auf einen angrenzenden Bootsunterstellplatz übergegriffen, wie die Polizei in Potsdam mitteilte.

Verletzt wurde niemand. Die Brandursache und der Sachschaden waren zunächst unbekannt.

Da eine Brandstiftung aber nicht ausgeschlossen wird, sollte die Kriminalpolizei Ermittlungen aufnehmen.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
39cfa056-f5ea-11e6-b1aa-8cf77f476c96
ABBA Gold rissen die Fans im ausverkauften Neuruppiner Kulturhaus Stadtgarten von den Stühlen

ABBA zieht immer: die mitreißende Performance der Tribute-Band ABBA Gold überzeugte die rund 600 Fans im Neuruppiner Stadtgarten sowohl stimmlich als auch optisch. Im Saal wurde getanzt und laut mitgesungen.

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?