Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schillergymnasium mit Graffiti beschmiert

Königs Wusterhausen Schillergymnasium mit Graffiti beschmiert

Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag das Königs Wusterhausener Schillergymnasium mit Graffiti beschmiert. Einen politischen Hintergrund gibt es wohl nicht.

Voriger Artikel
VW rammt Streifenwagen mit Blaulicht
Nächster Artikel
Überfall auf Uferpromenade gescheitert


Quelle: dpa-Zentralbild

Königs Wusterhausen. Das Schillergymnasium in der Königs Wusterhausener Goethestraße ist in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag mit einem mehrere Meter großen Graffiti beschmiert worden. Ein politischer Inhalt ist nicht erkennbar. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Die Kripo ermittelt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
62d18532-25c9-11e7-927f-fc602d91496e
Der Luthereffekt: die weltweiten Spuren der Reformation

Die Ausstellung „Der Luthereffekt. 500 Jahre Protestantismus in der Welt“ im Berliner Gropius-Bau zeigt mehr als 500 Exponate zur globalen Geschichte der Reformation. Die Schau erstreckt sich über 2500 Quadratmeter. Hier einige wenige Beispiele.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?