Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schüler auf Fahrrad von Auto erfasst

Polizeibericht vom 10. Oktober für Potsdam-Mittelmark Schüler auf Fahrrad von Auto erfasst

In Stahnsdorf ist am Montagmorgen in der Wilhelm-Külz-Straße/Ecke Kleiststraße ein 12-jähriger Fahrradfahrer von einem Auto erfasst und leicht verletzt worden. Der Junge wurde verletzt und wurde für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht. Am Wagen entstand ein leichter Sachschaden.

Voriger Artikel
Mann sucht etwas im Gleisbett und stirbt
Nächster Artikel
Megastau nach tödlichem Lkw-Unfall auf A10


Quelle: dpa

Bergholz-Rehbrücke: Lastwagen kracht gegen Brücke.  

Er war zu hoch – oder die Brücke zu tief: Ein Lastwagen ist am Montagmittag in Bergholz-Rehbrücke gegen eine Eisenbahnbrücke gestoßen. Der Fahrer blieb beim Unterqueren mit einem Ladearm des LKWs hängen. Brücke und Fahrzeug wurden leicht beschädigt.Der Fahrer erlitt Gesichtsverletzungen und wurde zur Behandlung in ein Potsdamer Krankenhaus verbracht.

Die Brücke in der Schlüterstraße wurde bereits im Juni von einem Laster beschädigt. Wie es nun um die Brücke steht, erfahren Sie hier.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
74dcad0c-f634-11e6-b1aa-8cf77f476c96
Impressionen von der Knieperfahrt

Über 100 Fahrgäste erkundeten auf der Kleinbahnstrecke des Pollo die Schönheiten der Prignitzer Natur und entdeckten das „Nationalgericht“: Knieperkohl mit Kassler und Lungenwurst. Sie erhielten interessante Eindrücke in den Bahnbetrieb, den der gemeinnützige Verein gewährleistet, und das Dorfleben.

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?