Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schwer verletzt: Hund beißt Kind ins Gesicht

Vorfall in Finsterwalde Schwer verletzt: Hund beißt Kind ins Gesicht

Schwere Verletzungen erleidet ein sieben Jahre alter Junge durch Hundebisse in Finsterwalde (Elbe-Elster). Die Familie des Jungen hatte den Staffordshire Terrier erst kurz zuvor erworben.

Voriger Artikel
Eisbären-Fans werden nach Sieg verprügelt
Nächster Artikel
Kleidung in sieben Läden gestohlen


Quelle: dpa

Finsterwalde. Ein 7-jähriger Junge wurde am Samstagabend in Finsterwalde von einem Hund gebissen – in der Wohnung seines Vaters.

Der Junge hatte im Wohnzimmer gespielt und setzte sich auf die Hundedecke, als der erst kürzlich neu erworbene Staffordshire Terrier auf das Kind zulief und es unvermittelt biss.

Der 7-Jährige wurde mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen am Kopf und im Gesicht zur medizinischen Behandlung in einem Krankenhaus aufgenommen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
7d1d2b08-409a-11e7-8144-2fa659fb7741
Sauna-Landschaft im neuen Potsdamer Bad „Blu“

Sauna und Wellness stehen im neuen Sport- und Freizeitbad “Blu“ buchstäblich ganz oben. Auf dem Dach laden mehrere Saunen, ein Dampfbad, ein orientalischer Hamam sowie diverse Ruhebereiche zum Saunieren und Entspannen ein. Wir haben uns vorab umgeschaut.

Welche ist die schlechteste Straße in BRB?