Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Smart landet auf Dach – Fahrerin leicht verletzt

Unfall bei Groß Kreutz Smart landet auf Dach – Fahrerin leicht verletzt

Eine 21-jährige Frau ist am Sonntagabend bei einem Unfall auf der Bundesstraße 1 bei Groß Kreutz leicht verletzt worden. Sie ist mit ihrem Smart von der Straße abgekommen und dann auf dem Dach gelandet.

Voriger Artikel
54-Jähriger stirbt hinter dem Steuer
Nächster Artikel
Lage in Flüchtlingsheimen hat sich beruhigt

Der Smart ist bei dem Unfall stark beschädigt worden.

Quelle: Patrick Plönning

Groß Kreutz. Weil sie einem Tier, das über die Straße gelaufen war, ausgewichen ist, ist eine Frau am Sonntagabend mit ihrem Smart auf der Bundesstraße 1 bei Groß Kreutz von der Straße abgekommen. Die 21-Jährige kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Der Smart landete auf dem Dach und musste anschließen geborgen werden

Der Smart landete auf dem Dach und musste anschließen geborgen werden.

Quelle: Plönning

Als sie dem kleinen Wildtier auswich, kam sie mit ihrem Kleinwagen dermaßen ins Schleudern, dass das Auto von der Straße abkam und schließlich auf dem Dach landete. Nach ersten Schätzungen liegt der Schaden bei rund 6000 Euro. Die Fahrzeugbesitzer kümmerten sich um die Bergung des Wagens. Trotz des Unfalls kam es auf der B1 am Sonntagabend nicht zu größeren Behinderungen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
3fbb03da-b232-11e6-a3c2-f8d8aa9dceb0
Die sechs Angeklagten im Prozess gegen Nauener Neonazi-Gruppe

Seit dem 24. November 2016 müssen sich vor dem Potsdamer Landgericht sechs Männer verantworten, denen vorgeworfen wird, Teil einer kriminellen Vereinigung gewesen zu sein und mehrere ausländerfeindliche Straftaten begangen zu haben. Drei der Männer sitzen in Untersuchungshaft. Als Kopf der Gruppe gilt NPD-Politiker Maik Schneider.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?