Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Sozialbetrüger hat Waffe im Schrank

Polizeieinsatz in Hohen Neuendorf Sozialbetrüger hat Waffe im Schrank

Die Polizei hat die Wohnung eines mutmaßlichen Sozialbetrügers in Hohen Neuendorf (Oberhavel) durchsucht und dabei etwas sehr Überraschendes entdeckt: ein Maschinengewehr.

Voriger Artikel
Drei Verletzte bei Unfall
Nächster Artikel
Diebestour durch vier Firmensitze


Quelle: dpa

Hohen Neuendorf. Die Polizei hat die Wohnung eines mutmaßlichen Sozialbetrügers in Hohen Neuendorf (Oberhavel) durchsucht und dabei etwas sehr Überraschendes entdeckt. Im Wohnzimmerschrank des 51-Jährigen fanden die Beamten ein Maschinengewehr und zahlreiche Patronen, wie die Polizeidirektion in Neuruppin am Donnerstag mitteilte.

Das sichergestellte MG stammt nach ersten Erkenntnissen aus kroatischer Produktion. Ob man tatsächlich damit auch schießen kann, wollen Experten noch prüfen.

Gegen den 51-Jährigen wird nun auch wegen Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz ermittelt.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
57be9a9a-43b5-11e7-8144-2fa659fb7741
Xletix 2017 in Kallinchen, Part II

Ausdauer und Teamarbeit waren beim Crosslauf Xletix 2017 vom 26. bis 28. Mai 2017 gefragt. Der kräftezehrende Lauf über mehrere Distanzen wurde auf dem alten Fahrsicherheitsgelände in Kallinchen unweit von Zossen (Teltow-Fläming) am Wochenende veranstaltet.

Welche ist die schlechteste Straße in BRB?