Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
„Spreewaldkrimi“ wird vom Drehort zum Tatort

Lübben „Spreewaldkrimi“ wird vom Drehort zum Tatort

Der „Spreewaldkrimi“ ist eine beliebte ZDF-Krimiserie, die an Originalschauplätzen im Spreewald gedreht wird. Nun wurde der Drehort zum echten Tatort: Hier wurde ein Diebstahl begangen.

Voriger Artikel
Wieder Waldflächen in Brand gesetzt
Nächster Artikel
Drogenfund in Luckenwalder Wohnung

Christian Redl spielt im „Spreewaldkrimi“ den Kriminalkommissar Thorsten Krüger.

Quelle: dpa

Lübben. Der „Spreewaldkrimi“ ist eine beliebte ZDF-Krimiserie mit Schauspieler Christian Redl, die an Originalschauplätzen im Spreewald gedreht wird.

Nun wurde der Drehort zum echten Tatort: Wohl am Wochenende wurde nahe der Schleuse An der Bukoitza ein Autoanhänger des Herstellers Trebbiner gestohlen.

Der Diebstahl war der Polizei am Sonntagabend gemeldet worden. Der Verlust wurde mit rund 2.000 Euro angegeben.

Der Anhänger wurde in die polizeiliche Eilfahndung aufgenommen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
9205328c-9d19-11e7-b710-217663c73156
180 Menschen gedachten der verunglückten Vanessa Fitz

Rund 180 Menschen gedachten am Montagabend Vanessa Fitz aus Dossow. Das Mädchen starb genau vor einem Jahr an der Straße kurz vor Dossow, als sie auf ihrem Moped mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstieß. Sie wurde nur 17 Jahre alt. Redner Christian Dörendahl von der Kirchengemeinde sprach.

Was ist Ihr Sommerhit?