Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Taxi geht auf offener Straße in Flammen auf

Unfall auf B 96 bei Mahlow Taxi geht auf offener Straße in Flammen auf

Spektakuläre Bilder von der B 96 bei Mahlow (Teltow-Fläming). Dort ist am Donnerstagmorgen auf offener Straße ein Taxi in Flammen aufgegangen. Fahrer und der Fahrgast konnten sich aus dem brennenden Fahrzeug retten und sind unverletzt geblieben.

Voriger Artikel
Jäger gibt Todesschuss aus Versehen ab
Nächster Artikel
Großer Schaden am umgekippten Kran

Das Taxi brannte komplett aus.

Quelle: K. Kallenbach

Mahlow. Wahrscheinlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Donnerstagmorgen mitten auf der B 96 ein Taxi in Flammen aufgegangen.. Der Fahrer und ein Fahrgast konnten sich unverletzt aus dem brennenden Auto retten.

Die Polizei und Feuerwehr rückten gegen 9.45 Uhr zur Unglücksstelle an der B 96, Abzweig nach Kleinziethen, aus. Der Fahrer und der Fahrgast saßen im Auto, als das Taxi Feuer fing. Der Taxifahrer konnte den Wagen noch anhalten und sich und seinen Fahrgast in Sicherheit bringen.

Das Taxi brannte komplett aus und musste abgeschleppt werden

Das Taxi brannte komplett aus und musste abgeschleppt werden.

Quelle: K. Kallenbach

Straße musste für kurze Zeit voll gesperrt werden

Die Feuerwehr kümmerte sich um das brennende Auto. Wegen der Lösch- und Aufräumarbeiten musste die Straße für kurze Zeit voll gesperrt werden.

Das Taxi wurde so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Der Schaden dürfte mehrere tausend Euro betragen. Eine genaue Höhe ist aber noch nicht bekannt.

Die Flammen waren schon von weitem zu sehen

Die Flammen waren schon von weitem zu sehen.

Quelle: K. Kallenbach

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
8dc57e04-f9de-11e6-9834-b3108e65f370
So flogen die Breeser Bomben in die Luft

Breese, 23. Februar: Im Drei-Sekundentakt wurden am Donnerstag 18 Fliegerbomben bei Breese gesprengt. Die tödliche Last stammte aus den letzten Kriegstagen im Februar 1945. Nun kann der neue Deich gebaut werden, den Ort vor Hochwasser schützen soll.

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?