Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Tödlicher Unfall auf der B96 – das sagen Rettungskräfte

66-Jährige kommt ums Leben Tödlicher Unfall auf der B96 – das sagen Rettungskräfte

Eine 66-jährige Frau hat am Montagmorgen bei einem Unfall auf der B96 im Landkreis Oberhavel ihr Leben verloren. Den Rettungskräften hat sich vor Ort ein schreckliches Bild geboten. Im MAZ-Video schildern sie, wie es zu dem Unfall kam und wie sie die Situation erlebt haben.

Voriger Artikel
Waldbrand an der A13 – 60 Feuerwehrleute im Einsatz
Nächster Artikel
Einbrecher scheitern an Panzerglas

Die Fahrerin des roten Polos ist bei dem Unfall ums Leben gekommen.

Quelle: Stähle

Meseberg. Es sind schreckliche Bilder, die sich den Rettungskräften am Montagmorgen auf der B96 bei Meseberg geboten haben. Dort ist eine 66-jährige Frau ums Leben gekommen. Sie mit ihrem roten Polo nach einem Überholmanöver frontal mit einem Lastwagen zusammengestoßen.

Im MAZ-Video schildert ein Feuerwehrmann, wie er die Situation vor Ort wahrgenommen hat.

Von Julian Stähle und André Bauer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
DSC_0384_56501.jpg
Augenblicke 2016: Leserfotos (4)

Augenblicke 2016: Beim großen Leserfotowettbewerb der Märkischen Allgemeinen Zeitung werden die schönsten Aufnahmen der Brandenburger oder mit Motiven aus  Brandenburg des Jahres 2016 gesucht. Hier Teil 4 der Einsendungen.

Ein neues Geheimdienst-Gesetz steht an: Sollte der BND mehr Befugnisse erhalten?