Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Tödlicher Unfall auf der B96 – das sagen Rettungskräfte

66-Jährige kommt ums Leben Tödlicher Unfall auf der B96 – das sagen Rettungskräfte

Eine 66-jährige Frau hat am Montagmorgen bei einem Unfall auf der B96 im Landkreis Oberhavel ihr Leben verloren. Den Rettungskräften hat sich vor Ort ein schreckliches Bild geboten. Im MAZ-Video schildern sie, wie es zu dem Unfall kam und wie sie die Situation erlebt haben.

Voriger Artikel
Waldbrand an der A13 – 60 Feuerwehrleute im Einsatz
Nächster Artikel
Einbrecher scheitern an Panzerglas

Die Fahrerin des roten Polos ist bei dem Unfall ums Leben gekommen.

Quelle: Stähle

Meseberg. Es sind schreckliche Bilder, die sich den Rettungskräften am Montagmorgen auf der B96 bei Meseberg geboten haben. Dort ist eine 66-jährige Frau ums Leben gekommen. Sie mit ihrem roten Polo nach einem Überholmanöver frontal mit einem Lastwagen zusammengestoßen.

Im MAZ-Video schildert ein Feuerwehrmann, wie er die Situation vor Ort wahrgenommen hat.

Von Julian Stähle und André Bauer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
74dcad0c-f634-11e6-b1aa-8cf77f476c96
Impressionen von der Knieperfahrt

Über 100 Fahrgäste erkundeten auf der Kleinbahnstrecke des Pollo die Schönheiten der Prignitzer Natur und entdeckten das „Nationalgericht“: Knieperkohl mit Kassler und Lungenwurst. Sie erhielten interessante Eindrücke in den Bahnbetrieb, den der gemeinnützige Verein gewährleistet, und das Dorfleben.

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?