Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 19 ° Gewitter

Navigation:
Unbekannte rammt Mädchen Messer in Rücken

Angriff in Berlin Unbekannte rammt Mädchen Messer in Rücken

Eine 15-Jährige ist am Mittwochabend in Berlin durch einen Messerstich schwer verletzt worden. Sie war mit einer ihr Unbekannten auf offener Straße in Streit geraten, als diese plötzlich ein Messer zückte und dem Mädchen damit in den Rücken stach.

Voriger Artikel
“Was, wenn er ein anderes Kind belästigt?“
Nächster Artikel
Glasteil fällt von Bahntower auf fahrendes Auto


Quelle: epd

Berlin. Bei einer Auseinandersetzung ist eine 15-Jährige in Berlin durch einen Messerstich schwer verletzt worden.

Eine Unbekannte habe ihr am Mittwochabend im Ortsteil Moabit plötzlich mit einem Messer in den Rücken gestochen, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Die 15-Jährige kam in ein Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nach Polizeiangaben nicht.

Unklar ist, worum es bei dem Streit ging und wie es zu ihm gekommen ist.

Die Verletzte gab an, das andere Mädchen nicht zu kennen.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
21a57262-6cb4-11e7-b799-cfee111261c9
MAZ-Hoffest im Potsdamer Barberini

Mehr als 400 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur plauderten am Mittwochabend beim MAZ-Hoffest im Museum Barberini über Brandenburg, die Kunst und den modernen Journalismus.

Abriss-Gegner besetzen die FH Potsdam: Haben Sie Verständnis dafür?