Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Unbekannte stehlen Škoda Oktavia

Polizeibericht vom 15. März für Potsdam-Mittelmark Unbekannte stehlen Škoda Oktavia

Das war ein schlechter Morgen: Ein Mann aus Teltow musste am Dienstag in aller Frühe feststellen, dass in der Nacht sein Škoda gestohlen wurde. Von dem Auto fehlt wie von den Tätern jede Spur.

Voriger Artikel
Unbekannte stehlen Baggerschaufel
Nächster Artikel
Frau schlägt und tritt nach ihrem Partner


Quelle: dpa

Teltow. In der Nacht zum Dienstag haben Autoknacker in Teltow einen Škoda Octavia gestohlen. Der Besitzer verständigte am Dienstagmorgen die Polizei. Der Mann hatte das Fahrzeug, einen gelben Octavia mit dem Kennzeichen PM-PM 507, in der Albert-Wiebach-Straße geparkt. Der Pkw wurde international zur Fahndung ausgeschrieben. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
3fbb03da-b232-11e6-a3c2-f8d8aa9dceb0
Die sechs Angeklagten im Prozess gegen Nauener Neonazi-Gruppe

Seit dem 24. November 2016 müssen sich vor dem Potsdamer Landgericht sechs Männer verantworten, denen vorgeworfen wird, Teil einer kriminellen Vereinigung gewesen zu sein und mehrere ausländerfeindliche Straftaten begangen zu haben. Drei der Männer sitzen in Untersuchungshaft. Als Kopf der Gruppe gilt NPD-Politiker Maik Schneider.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?