Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Unfallwagen klemmt zwischen Bäumen fest

Ein Schwerverletzter in Heideblick Unfallwagen klemmt zwischen Bäumen fest

Schwerer Verkehrsunfall am Dienstag in der Gemeinde Heideblick (Dahme-Spreewald): Ein VW-Transporter kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum. Der Fahrer hat noch Glück im Unglück.

Voriger Artikel
Reingefallen: Der Trick mit der Gutgläubigkeit
Nächster Artikel
Flucht: Dieb springt aus fahrendem Auto

Die Rettung im Einsatz.

Quelle: Julian Stähle (Archivfoto)

Heideblick. Rettungswagen und Polizei waren am Dienstag kurz vor 16 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen worden, der sich auf der B 96 zwischen Riedebeck und Drauschemühle in der Gemeinde Heideblick (Dahme-Spreewald) ereignet hatte.

Ein VW-Transporter war aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Straße abgekommen und so heftig gegen einen Baum geprallt, dass der 53-jährige Fahrer schwere Verletzungen erlitt. Er wurde zur stationären medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht.

Die Bergung des nicht mehr fahrbereiten Transporters gestaltete sich indes schwierig, da das Fahrzeug zwischen zwei Bäumen regelrecht eingeklemmt war. Nach einer ersten Schätzung ist von mindestens 5.000 Euro Schaden auszugehen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
a8e73782-10a8-11e7-a7bc-d64f50b695b9
Neuruppin

Mehrere Wochen lang war der Tierpark in Kunsterspring bei Neuruppin wegen Geflügelpest geschlossen. Seit Mitte März ist das Gelände wieder für Besucher geöffnet, Ziegen, Mufflons, Wild- und Wollschweine haben Nachwuchs. Es gibt also wieder viel zu entdecken.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?