Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Verdächtiger Koffer im Karstadt-Kaufhaus

Berlin Verdächtiger Koffer im Karstadt-Kaufhaus

Im Karstadt-Kaufhaus am Hermannplatz in Berlin-Neukölln ist am Donnerstagmorgen ein verdächtiger Koffer entdeckt worden. Ein Entschärfer war im Einsatz – und konnte schnell Entwarnung geben.

Voriger Artikel
Großbrand zerstört Werkstatt in Beelitz
Nächster Artikel
Betrunkener fährt bei Rot – Frau schwer verletzt


Quelle: dpa (Genrefoto)

Berlin. Unter einer Rolltreppe im Karstadt-Kaufhaus am Neuköllner Hermannplatz ist am Donnerstag ein verdächtiger Koffer gefunden worden.

Die Berliner Polizei schrieb dazu auf Twitter: „Verdächtige Gegenstände suchen sich gerne zentrale Plätze aus. Heute ist es der #Hermannplatz in #Neukölln. #Entschärfer im Einsatz.“

Ein Entschärfer war im Einsatz. Schnell konnte Entwarnung gegeben werden. Um kurz nach 10 Uhr twitterte die Berliner Polizei: „Aus dem verdächtigen Gegenstand ist jetzt ein Koffer mit persönlichen Gegenständen geworden. Keine Gefahr.“

Weitere Polizeimeldungen >

Von Sophia-Caroline Kosel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
489e8f0e-a04c-11e7-8d11-3f1ba3df955d
Der Herbst in Brandenburg

Bisher hat uns der Spätsommer und Herbst mit viel Sonne verwöhnt. Wir zeigen die schönsten Bilder unserer Fotografen und Leser.

Was ist Ihr Sommerhit?