Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Vermisster Clemens wohlbehalten wieder da

Erfolgreiche Suche Vermisster Clemens wohlbehalten wieder da

Erleichterung pur: der vermisste 20-jährige Clemens G. aus Kleinmachnow ist wieder da. Der Schwerbehinderte wurde seit Dienstagmorgen vermisst. Er hatte sich mit dem Fahrrad auf den Weg nach Berlin gemacht. Polizisten entdeckten den jungen Mann rund 50 Kilometer von Berlin entfernt.

Rehagen, Brandenburg 52.169790738522 13.393508274805
Google Map of 52.169790738522,13.393508274805
Rehagen, Brandenburg Mehr Infos
Nächster Artikel
Fahrschülerin leicht verletzt


Quelle: dpa

Potsdam/ Rehagen. Am Dienstagmorgen hatte der schwerbehinderte Clemens G. aus Kleinmachnow seine Wohnung verlassen, um mit seinem Fahrrad nach Berlin Lichtenberg in eine Tagesstrukturwerkstatt zu fahren. Dort kam er jedoch nie an.

Da der 20-Jährige schwerbehindert ist und die Polizei befürchtete daher, dass er sich in einer hilflosen Lage befinden könnte. Eine Vermisstenanzeige wurde veröffentlicht. Hundertfach wurde der Aufruf über die sozialen Netzwerke verteilt.

Am Mittwochabend dann die erlösende Nachricht: Clemens wurde gefunden. Polizisten hatten den jungen Mann in Rehagen, Am Mellensee, wohlbehalten angetroffen und an die Erziehungsberechtigten übergeben.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
00324e20-3e10-11e7-896d-07fdb90f1c16
Hochkarätige Konzerte beschließen die Jubiläums-Tour de Prignitz

Mit Bell, Book & Candle und Stargast Johannes Oerding findet die Jubiläumsausgabe der Tour de Prignitz in Wittenberge einen würdigen Abschluss. mehr als 200 Zuschauer umjubeln die Künstler auf der Elblandbühne.

Wenn sich die Vorwürfe zum Mathe-Abi bestätigen...