Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Vermisster Robert R. wohlbehalten aufgetaucht

Potsdam Vermisster Robert R. wohlbehalten aufgetaucht

Er war seit dem 16. September vermisst und ist am Freitagmorgen wieder aufgetaucht. Der 39-jährige Robert R. hat sich in einem Hotel in Berlin gemeldet. Er war zuletzt in einem Potsdamer Krankenhaus behandelt worden.

Voriger Artikel
Wohnungsbrand in Berlin – Leiche entdeckt
Nächster Artikel
Jugendlicher bleibt in S-Bahn-Tür stecken


Quelle: dpa-Zentralbild

Potsdam. Am Freitagmorgen ist der seit dem 16. September vermisste Robert R. wohlbehalten wieder aufgetaucht. Er hatte sich in einem Hotel in Dreilinden gemeldet. Am Tag zuvor hatte die Polizei ein Foto des 39-Jährigen veröffentlicht und um Mithilfe bei der Suche nach ihm gebeten.

R. hatte am 16. September das Krankenhaus-Gelände in Potsdam-Babelsberg verlassen. Dort wurde er wegen einer psychischen Krankheit behandelt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
1430061c-b3ed-11e7-84b7-e3eddc0dc5d1
Amtseinführung im KWer Rathaus

Im Königs Wusterhausener Rathaus ist Swen Ennullat (Freie Wähler KW) am Mittwochmorgen als Bürgermeister vereidigt worden. Der feierlichen Zeremonie wohnten einige geladene Gäste bei. Sie gratulierten dem 41-jährigen Niederlehmer. Den ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt mit seiner Ehefrau Katharina Ennullat hat der Bürgermeister beim Sportlerball am Freitag.

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?