Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wer erkennt seinen Schmuck wieder?

Diebesgut am Hechtsee Wer erkennt seinen Schmuck wieder?

Ein Spaziergänger findet am Ufer des Hechtsees eine blaue Tasche, öffnet sie und stutzt. Im Inneren blitzt und blinkt es: Schmuck. Der ehrliche Finder informiert die Polizei. Die hat auch schnell eine Vermutung. Bei dem Fund handelt es sich offensichtlich um die Beute aus einer Reihe von Wohnungseinbrüchen in Berlin und Brandenburg..

Voriger Artikel
Mehrfamilienhaus in Ketzin ausgebrannt
Nächster Artikel
Angestellte bei Banküberfall mit Gewehr bedroht

Wer erkennt seinen Schmuck.

Quelle: Polizei

Potsdam. Am vergangenen Freitagnachmittag fand ein Spaziergänger am Ufer des Hechtsees in Hönow (Märkisch-Oderland), unmittelbar an der Landesgrenze zu Berlin, eine blaue Tasche. Ihr Inhalt: Schmuck.

Offensichtlich, so die Polizei, handelt es sich dabei um Diebesgut aus Wohnraumeinbrüchen.

In der Tasche waren fast ausschließlich Schmuckstücke, unter dem sich auch markante Stücke befinden. Sogar eine Zahnteilprothese befindet sich unter dem Diebesgut. Die Polizei vermutet, dass es sich bei der Beute auch um Eigentum von Berlinern handeln könnte.

Die Fundstücke sollen ihren Besitzern zurückgegeben werden. Daher fragt die Polizei: Wer erkennt auf den Bildern sein Eigentum, bzw. das von Bekannten wieder?

Hinweise nimmt die Polizei in Strausberg, Tel. 03341/330-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
8dfb7278-2b0e-11e7-b203-d7224497f556
Massencrash auf der A 2 Richtung Berlin

Reesdorf, 26. April 2017 – Ein Pkw sieht das Stauende auf der A 2 nahe der Landesgrenze von Brandenburg zu spät und kracht in einen Lkw. Daraufhin brennen mehrere Fahrzeuge aus. Zwei Menschen werden leicht verletzt. Die Autobahn bleibt stundenlang gesperrt.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?