Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Verletzte nach Unfall auf der B2 bei Beelitz

Drei Fahrzeuge beteiligt Zwei Verletzte nach Unfall auf der B2 bei Beelitz

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 2 zwischen Beelitz und Elsholz im Landkreis Potsdam-Mittelmark sind am Mittwochnachmittag zwei Menschen verletzt worden. Einer von ihnen schwer. Insgesamt waren an dem Unfall drei Fahrzeuge beteiligt. Die Bundesstraße ist für einige Zeit voll gesperrt worden.

Voriger Artikel
26-Jährige bei Streit verletzt
Nächster Artikel
Tödlicher Unfall auf der A2 bei Netzen

An dem Unfall bei Beelitz waren drei Autos beteiligt.

Quelle: Patrick Plönning

Beelitz. Zwei Menschen sind am Mittwochnachmittag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 2 zwischen Beelitz und Elsholz verletzt worden. Einer von ihnen wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Der Fahrer eines Transporters wollte mit seinem Fahrzeug gegen 17 Uhr von der B2 nach links abbiegen. Er musste aber wegen des Verkehrs bremsen. Ein Autofahrer bemerkte das zu spät und fuhr mit seinem Auto auf den vor ihm fahrenden Kleintransporter auf und schob diesen so auf den stehenden Transporter. Die Polizei hat am Abend weitere Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Wegen des Unfalls musste die B2 am frühen Abend für etwas mehr als eine Stunde gesperrt werden. Gegen 18.40 Uhr konnte die Straße wieder freigegeben werden.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
3fbb03da-b232-11e6-a3c2-f8d8aa9dceb0
Die sechs Angeklagten im Prozess gegen Nauener Neonazi-Gruppe

Seit dem 24. November 2016 müssen sich vor dem Potsdamer Landgericht sechs Männer verantworten, denen vorgeworfen wird, Teil einer kriminellen Vereinigung gewesen zu sein und mehrere ausländerfeindliche Straftaten begangen zu haben. Drei der Männer sitzen in Untersuchungshaft. Als Kopf der Gruppe gilt NPD-Politiker Maik Schneider.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?