Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Der MAZ-Reiseservice für Abonnenten

Abo während der Urlaubszeit Der MAZ-Reiseservice für Abonnenten

Sie verreisen? Schön für Sie. Aber was passiert mit Ihrer MAZ in der Zeit Ihres Urlaubs?. Hier informieren wir Sie, wie Sie Ihre MAZ mit in die Ferien nehmen können und wie Sie sich ein attraktives Geschenk sichern, wenn Sie die Zeitung für die Zeit Ihres Urlaubs einer sozialen Einrichtung zur Verfügung stellen.

Wie unser Online-Reiseservice funktioniert und welche Möglichkeiten es in der Urlaubszeit für Ihre MAZ gibt, erfahren Sie hier.

Nachsendung: Wie Sie die MAZ in den Urlaub begleitet.

Unterbrechung: Wie Sie ihr Abo während der Urlaubszeit ruhen lassen.

Spende: Wie Sie die MAZ an eine soziale Einrichtung spenden.

Umleitung: Wie Sie die MAZ Freunden oder Bekannten überlassen.

Bei Fragen zu den MAZ-Reise-Services steht Ihnen unser Team vom telefonischen Kundenservice gern unter folgender Rufnummer zur Verfügung:
(0331) 2840 377: Montag bis Freitag 6:30 bis 19:00 Uhr, Sonnabend 6:30 bis 14:00 Uhr.

Zurück zur Übersicht

Nachsendung

Sie möchten Ihre Zeitung auch im Urlaub lesen? Kein Problem mit dem MAZ-Reise-Service "Nachsendung". Teilen Sie uns online, schriftlich oder per Telefon den Zeitpunkt, die Dauer sowie Ihre Anschrift am Urlaubsort mit und schon begleitet die MAZ Sie in den Urlaub. Bitte beachten Sie, dass es bei der Nachsendung - je nach Urlaubsort - mitunter zu mehrtägigen Verzögerungen auf dem Postweg kommen kann.

Zum MAZ-Reise-Service "Nachsendung"

Zurück zur Übersicht

Unterbrechung

Ist eine Nachsendung der MAZ an Ihren Urlaubsort nicht möglich oder wollen Sie nicht, dass die Zeitung Ihnen in den Urlaub folgt? Auch das ist kein Problem dank des MAZ-Reise-Service "Unterbrechung". Teilen Sie uns bei reisebedingten Abo-Unterbrechungen online, schriftlich oder per Telefon bitte einfach den Zeitraum Ihres Urlaubs mit und Ihr Abo ruht, während Sie verreisen.

Zum MAZ-Reise-Service "Unterbrechung"

Zurück zur Übersicht

Spende

Werden Sie MAZ-Pate und spenden Sie Ihre Zeitung für die Dauer des Urlaubs an eine soziale Einrichtung. Damit geben Sie Menschen, die sich sonst keine eigene Zeitung leisten können, die Möglichkeit, sich umfassend über das Geschehen in Brandenburg und der Welt zu informieren. Für jede Spende bedanken wir uns bei Ihnen mit einem attraktiven Geschenk.

Zum MAZ-Reise-Service "Spende"

Zurück zur Übersicht

Umleitung

Lassen Sie Andere an Ihren Urlaubsfreuden teilhaben und leiten Sie die Zeitung für die Dauer Ihrer Abwesenheit an Freunde, Bekannte oder Verwandte in der Region um. Während Sie den Urlaub genießen, liefern unsere Zusteller die MAZ jeden Morgen an eine Person im Verbreitungsgebiet nach Wahl.

Um die kostenlosen MAZ-Reise-Services "Umleitung" in Anspruch zu nehmen, teilen Sie uns bitte online, schriftlich oder per Telefon den Reisezeitraum sowie die Adresse mit, an die wir Ihre MAZ umleiten sollen.

Zum MAZ-Reise-Service "Umleitung"

So erreichen Sie die MAZ

Alle Ansprechpartner aus Redaktion, Vertrieb, Marketing und Anzeigenabteilung im Überblick mehr