Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 9° Regenschauer

Navigation:
Lokales
Radfahrerin in Potsdam verletzt

Eine unachtsam geöffnete Autotür wurde am Dienstagnachmittag einer 13-jährigen Radfahrerin in Potsdam auf der Charlottenstraße zum Verhängnis. Das Mädchen stürzte und verletzte sich. Der Pkw-Fahrer sah dabei kurz nach der Jugendlichen, stieg dann aber wieder in sein Fahrzeug und fuhr davon.

  • Kommentare
mehr
Stau im Berufsverkehr

Heute Morgen hat der Weg zur Arbeit für einige Pendler auf der A 2 bei Netzen (Potsdam-Mittelmark) länger als gewöhnlich gedauert. Grund war ein Auffahrunfall, in den drei Fahrzeuge verwickelt waren. Es gab Verletzte. Mehrere Fahrzeuge rutschten in den Straßengraben. Aufgrund der Bergungsarbeiten kam es zu einem Stau.

  • Kommentare
mehr

Auf dem Weg zum Rettungswagen geflohen
Wo ist Lucian S.?

Die Polizei sucht mit Hochdruck nach Lucian S. Der junge Mann sollte wegen seiner psychischen Problemen zu einem Arzt begleitet werden, doch auf dem Weg dorthin rannte er weg und verschwand. Die Polizei bittet dringend um Mithilfe bei der Suche.

  • Kommentare
mehr
Streit um den Vorsteherposten
Es geht um den Chefposten im Wasser- und Abwasserzweckverband Jüterbog.

Hauptamtlicher oder ehrenamtlicher Vorsteher? Die Frage bewegt im Jüterboger Trink- und Abwasserzweckverband seit langem die Gemüter. Eine Weisung aus dem Rathaus soll nun die Diskussion darüber verkürzen. Die Stadtverordneten haben eine Weisung beschlossen.

  • Kommentare
mehr
Kulturleben in Bestensee
Wolfgang Schirmer betreut in Bestensee ehrenamtlich die Bibliothek. Für ihn und viele seiner Leser ist sie ein Sprech-Zimmer.

Wolfgang Schirmer ist in Bestensee Bibliothekar: Ehrenamtlich. Er liest sehr gern und liebt Bücher, die man anfassen, blättern, riechen kann. Mit seiner Leidenschaft steckt er andere an. Doch in seiner Bibliothek wird nicht nur gelesen, sondern auch viel miteinander gesprochen. Über Gott und die Welt und darüber, wo der Schuh drückt. Flüchtlinge lernten hier sogar Deutsch.

  • Kommentare
mehr
Ausstellung „Germania Slavica“
Kuratorin Agnes-Almuth Griesbach und Heimatkundler Karl-Heinz Bannasch in der Spandauer Ausstellung.

Besucher des Spandauer Rathauses bekommen bis Mitte Juli gratis ein Kulturerlebnis geboten: In der Halle stehen sechs Vitrinen, in denen archäologische Funde aus Brandenburg und Sachsen-Anhalt zu sehen sind – darunter Teile des Lebuser Münzschatzes.

  • Kommentare
mehr
Galerie für Oranienburg
Fotos von Birgitt Bartelt (2. v. r.) und Malereien von Barbara Deichmann (r.) sind seit gestern beim Elektronikkaufhaus    A – Z zu sehen.

Seit Freitag hängen die ersten Kunstwerke in den Schaufenstern von vier Geschäften in der Oranienburger Innenstadt. Die Citygemeinschaft und die im Verein „Kunstraum Oranienwerk“ verbundenen Künstler wollen damit eine Kunstmeile auf der Bernauer Straße entstehen lassen.

  • Kommentare
mehr
Solanum Festival Rheinsberg
Schauspieler und Autor Andreas Hoppe.

Andreas Hoppe – bekannt als Kommissar Mario Kopper im „Tatort“ des Südwestrundfunks – war am Donnerstagabend in Rheinsberg zu Gast. Der Schauspieler las einige Kapitel aus seinem Buch „Allein unter Gurken“. Bei seinem Versuch, sich ein Jahr lang von regionalen Produkten zu ernähren, musste er so manche Herausforderung bewältigen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tour de Prignitz
Bei strahlendem Sonnenschein sind am Freitag in Wusterhausen xy Radler an den Start gegangen.

Vorletzter Tag bei der Tour de Prignitz: Am Freitag sind 694 Radler auf die 5. Etappe von Wusterhausen nach Heiligengrabe gegangen. Die Fahrt führt idyllisch zunächst am See entlang. Danach könnte es für die Fahrer etwas ungemütlich werden. Und nun greift die letzte Stadt ins Rennen um den Tourjackpot ein.

mehr

Wer soll das MAZ-EM-Orakel werden?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg