Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

9°/ 0° stark bewölkt

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Lokales
Spenden bislang nicht ausgezahlt
800a96c2-c435-11e4-9cb1-a75ac20b0f9b.jpg

Vor Jahren wurden 130.000 Euro an die Stadt für den Bau eines Tierheims gespendet. Der Tierschutzverein Potsdam pocht seit längerem auf die Auszahlung der Spenden. Bislang allerdings vergeblich. Doch nun deutet sich eine Lösung an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Baufläche nahe des Altstadt-Bahnhofes wird vorbereitet

Beinahe 20 Jahre schon gammelt die Brache zwischen Altstadt-Bahnhof, Zanderstraße und Klingenbergstraße in Brandenburg vor sich hin. Immer wieder wechselten die Besitzer, manche brachten eher Müll hin als ihn wegzuräumen. Seit einigen Wochen wird mit Hochdruck aufgeräumt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Diskussion der Stadtverordneten und Bürger
91df7e34-c41d-11e4-9cb1-a75ac20b0f9b.jpg

In einem Hafendialog diskutierten Teltower Stadtverordnete und Bürger über die Risiken und Chancen des geplanten Teltower Stadthafens. Wie viel die Marina einmal kosten wird, konnte am Donnerstagabend niemand sagen. Die Stadtverordneten wollen mit der Stadtverwaltung beraten, inwieweit eine finanzielle Obergrenze für das Projekt gesetzt werden kann.

mehr
Fallen stellen oder Naturschutz?

Dass Waschbären alles andere sind als harmlose Kuscheltiere, hat sich inzwischen herumgesprochen. In Brandenburg bereiten sie sowohl Hausbesitzern als auch Jägern und Naturschützern Probleme. Jäger fordern den Einsatz von Lebendfallen und Fangprämien, um der Plage Herr zu werden.

mehr
Gerangel zwischen Brandenburger und Berliner Polizei

Am Donnerstagnachmittag wurde im Krossinsee eine Wasserleiche gefunden. Nun streiten sich Brandenburg und Berlin über die Zuständigkeit. Denn der Krossinsee gehört zu Brandenburg, geborgen wurde der 45-jährige tote Mann allerdings am Ufer, das schon zu Berlin gehört.

mehr
Havelbus lehnt ab

Eltern aus Hoppenrade und Buchow-Karpzow fordern eine Änderung bei der Buslinie 667: Der Bus, der morgens von Nauen leer bis Priort fährt und dort gegen 7 Uhr einsetzt, soll schon auf dem Weg nach Priort in Hoppenrade und Buchow-Karpzow Schüler mitnehmen, die nach Wustermark wollen. Doch Havelbus lehnt ab.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Premiere für RBB-Dokumentation über die Munitionssuche

Am 21. November 2013 musste ein Blindgänger im Oranienburger Ortsteil Lehnitz gesprengt werden. Das dort stehende Häuschen ist dabei weitgehend zerstört worden. In einer RBB-Dokumentation ist die Bombensprengung am Dienstag hautnah mitzuerleben.

mehr
Band stellt "Auf einem Esel ins All" in Neumühle vor

Die Band Keimzeit hat am Mittwochabend in Neumühle bei einem umjubelten Konzert ihr neues Album "Auf einem Esel ins All" vorgestellt. Die Band hat an einem besonderen Ort gespielt - im Kornspeicher durften lange keine Konzerte gegeben werden. Der Keimzeit-Auftritt war das erste Konzert seit langem.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Diskussion in Meyenburg über amerikanische Grabstätte

Meyenburger diskutierten Beschwerden über die amerikanische Grabstätte auf dem Friedhof. DRK-Bürgerhausleiter Marko Fischer hat in einem Brief an die Vorsitzende des Meyenburger Ausschusses für Ordnung und Soziales um Hilfe bei einem Problem gebeten. 

mehr
Anzeige
WM-Titel als Weihnachtsgeschenk - was denken Sie?
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige