Volltextsuche über das Angebot:

8°/ 4° Regenschauer

Navigation:
Lokales
Liveticker von 5. Pegida-Demo in Potsdam

Riesiges Polizeiaufgebot und erhebliche Verkehrsbehinderungen: Rund 50 Pegida-Anhänger sind zum 5. Mal in Potsdam unterwegs, am Bahnhof Rehbrücke. Es gibt gleich drei Gegendemos, die wesentlich besser besucht sind. Die nächste Pegida-Demo ist bereits angesagt. Die MAZ ist live dabei.

mehr
Kette will im Frühjahr starten
Steht momentan noch leer: Das Ladengeschäft im Stoffelhaus.

In die Brandenburger Innenstadt will sich eine Discounter-Apotheke niederlassen. Im Eckgeschäft des Stoffelhauses in der Hauptstraße will die Easy-Apotheke ihre zweite Filiale im Land Brandenburg eröffnen. Die Eröffnung des früheren Weltbild-Ladenlokals als Apotheke ist für Frühjahr 2016 geplant, teilt die Comfort-Gruppe mit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Werder gründet Ausschuss für Vollendung der Therme
Nur das  Unkraut wächst an der künftigen Blütentherme in den Havelauen. 2018 soll sie fertig sein, wann weiter gebaut wird, ist noch offen.

Seit Wochen ist die Trennung der Stadt Werder von der Kristall Bäder AG für den Bau der Blütentherme beschlossen. Doch die Trennung wird erst im März beurkundet. Wann weiter gebaut wird ist noch offen. Der neue Badausschuss der Stadt soll nun weitere Schäden für die Stadt verhindern und das weitere Vorgehen begleiten.

mehr
Oberlaubenstall Lichterfelde
Einige Balkenköpfe der Galerie im Hof des Oberlaubenstalls müssen saniert werden.

Beim Lichterfelder Oberlaubenstall müssen 16 Jahre nach seiner umfassenden Sanierung Witterungsschäden an Balken und Toren beseitigt werden. Der Hauptausschuss von Niederer Fläming hat der Maßnahme zugestimmt, der Bürgermeister stellt aber klar, dass das Denkmal nur angefasst wird, wenn Fördermittel fließen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rückblick auf das Jahr 2015
Verbandschef Peter Sczepanski beim Bilanzgespräch des MAWV für das Jahr 2015.

MAWV-Verbandschef Peter Sczepanski zieht grundsätzlich eine positive Bilanz für das Jahr 2015. In Sachen Altanschließer jedoch sei noch vieles unklar. Es gebe bisher aus Sicht des MAWV keine Handlungsgrundlage. Deshalb werde auch vorerst kein Geld zurückgezahlt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Badeordnung in der Schwimmhalle
Der Rathenower Schwimmmeister Andreas Lepert.

In der Rathenower Schwimmhalle hat es noch keine Probleme mit Flüchtlingen gegeben. Von einer Situation wie in der rheinischen Stadt Bornheim, wo im Januar das Schwimmbad für männliche Flüchtlinge ab 18 Jahren zeitweise gesperrt worden war, sei man in Rathenow Lichtjahre entfernt. Das sagt Schwimmmeister Andreas Lepert.

mehr
Familienfreundliche Kommune
Auch der Übergang von der Kita zur Schule wird Kindern in Hennigsdorf erleichtert.

Insgesamt 17 Maßnahmen mussten und müssen im Rahmen des Auditierungsprogrammes „Familienfreundliche Kommune“ umgesetzt werden, seit 2013 trägt Hennigsdorf als erste ostdeutsche Stadt diesen Titel. Doch die Hennigsdorfer Verwaltung sieht wenig Sinn darin, diesen Titel zu verteidigen. Vielmehr gelte es, Maßnahmen umzusetzen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Netto-Marken-Discount investiert

Die Firma Netto-Marken-Discount will damit eine Versorgungslücke schließen. Der Bauantrag soll demnächst gestellt werden, sodass der Baubeginn noch in diesem Jahr stattfinden kann.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr Wissen über Bronzezeit in der Prignitz
Durch archäologische Schnitte wurde  der Schichtaufbau des  Königsgrabs bei Seddin untersucht.

Rund 27 000 Euro will die Gemeinde Groß Pankow in diesem Jahr für die weitere Erforschung des bronzezeitlichen Königsgrabs bei Seddin und dessen Umgebung sowie einen Bronzezeit-Tag ausgeben. Wie in Vorjahren werden die Teilausgrabungen vom Gebietsarchäologen Jens May vom Brandenburgischen Landesamt für Denkmalpflege geleitet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Ist der Leinenzwang für Hunde bei Waldspaziergängen sinnvoll

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg