Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

10°/ 4° bedeckt

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Lokales
Neuer Potsdamer Flüchtlingspfarrer im MAZ-Interview
d7d3c94e-be6a-11e4-b54d-b0f52faada76.jpg

Ab Mai hat Potsdam einen Flüchtlingspfarrer. Bernhard Fricke tritt dann die Nachfolge von Monique Tinney an. Im MAZ-Interview spricht er darüber, wie er Flüchtlingen helfen will. Außerdem sagt er, welche Unterkünfte er für sinnvoll hält und er kritisiert die Abschiebehaft mit deutlichen Worten.

mehr
Wredow’sche Zeichenschule expandiert

Es sind hehre Ziele, die sich Tobias Öchsle gesetzt hat. Wer dem jungen Mann zuhört, spürt einen großen Tatendrang. „Die Brandenburger sollen sich wieder mehr mit der Kunst auseinandersetzen.“ Dass es so kommt, dafür will der 27-Jährige selbst eine Menge tun.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Im Norden steigen Bodenpreise drastisch

Die Preise für Bauland im Landkreis Potsdam-Mittelmark steigen weiter. Allerdings nicht überall. Denn der Anstieg fällt regional sehr unterschiedlich aus. Drastische Wertsteigerungen erfuhren Grundstücke abermals im Norden des Kreises – im Speckgürtel der Metropolen Berlin und Potsdam.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Meinungsbildung im Geschichtsunterricht

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat am Freitag das Goethe-Schiller-Gymnasium in Jüterbog besucht und damit den Startschuss für ein Schulprojekt gegeben. DIe Schüler werden sich in den kommenden Monaten mit bestimmten Themen beschäftigten und lernen, sich dazu Meinungen zu bilden. Über diese wird dann zum Abschluss mit dem Außenminister diskutiert.

mehr
20-Jähriger flieht aus Krankenhaus und baut Unfälle bei Lübben

Mit einem geraubten Auto hat ein vermutlich psychisch Kranker am Samstagabend vier Unfälle in Südbrandenburg verursacht. Dabei wurden zwei Menschen schwer und ein Autoinsasse leicht verletzt. Das hat die Polizei am Sonntag bekannt gegeben. Unmittelbar vor den Unfällen war der Mann noch in einem Krankenhaus untergebracht.

mehr
Mann hantiert mit G36-Imitat im Wald bei Hohen Neuendorf

Weil ein 33-jähriger Mann am Samstag in Hohen Neuendorf mit einem unechten Sturmgewehr hantiert hat, ist bei der Polizei in Oberhavel ein Großeinsatz ausgelöst worden. Polizisten haben den Mann schließlich in einem Waldgebiet  gefunden. Die Waffe entpuppte sich als Spielzeug, für den Mann hat die Spielerei dennoch Folgen.

mehr
Geistlicher kauft sich ein Haus in der Stadt und leitet am Sonntag Gottesdienst

Lindow hat einen Einwohner mehr - einen ziemlich prominenten und einer der wichtigsten geistlichen Vertreter Deutschlands. Gemeinsam mit seiner Frau hat Bischoff Wolfgang Huber ein Haus in Lindow gekauft. Er wird auch viermal im Jahr in Lindow predigen. Am Sonntag leitet gleich den ersten Gottesdienst.

mehr
Nest in Lockstädt bereits seit Samstag besetzt

Großer Jubel schon am vorigen Sonnabend im Putlitzer Ortsteil Lockstädt: „Storchi“ ist wieder da. Schon seit zehn Jahren fliegt er in Lockstädt ein. Um sein leibliches Wohl muss er sich nicht allein kümmern: Seine "Nachbarin" Erika Stolz (75) füttert ihn ab und an. Diesmal gab's als Begrüßungsmenü ein Stück Rindfleisch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
WM-Titel als Weihnachtsgeschenk - was denken Sie?
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige