Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 8° wolkig
Lokales

Aktuelles aus den Regionen

Gaby Arndt hat ein außergewöhnliches Hobby. Sie sammelt Kinderwagen und besitzt inzwischen 79 Stück. Vor allem die Marke Zekiwa aus DDR-Produktion hat es ihr angetan.

09:48 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Am Sonntag treten Doreen Boßdorf (Bürgergemeinschaft) und Stefan Jurisch (SPD) in der Stichwahl um das Bürgermeisteramt in Niedergörsdorf an. Im launigen Fragebogen zeigen sich die Kandidaten von ihrer persönlichen Seite.

09:12 Uhr
Schulzendorf

Grundschule Schulzendorf - Zu wenig Platz zum Lernen

Die Grundschule in Schulzendorf benötigt einen Erweiterungsbau. Denn die Kinderzahlen in der Gemeinde wachsen. Doch passiert ist bislang nichts. Linke, CDU und Bürgerbündnis setzen auf einen Generalplaner für Bauprojekte.

09:00 Uhr

Weil er angetrunken SS-Lieder sang und den Hitlergruß zeigte, ist ein 76-Jähriger in Berlin verhaftet worden. Für den Mann, der offenbar betrunken war, wird die Tat wohl weitere Konsequenzen haben.

08:42 Uhr

Adalbert Steglich hat vor 50 Jahren erfolgreich seine Meisterausbildung abgeschlossen. Der Elektroinstallateur hat Jahrzehnte in seinem Beruf gearbeitet.

07:55 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Nach dem Fahrradunfall einer Siebenjährigen nahe der Grundschule Glienicke wird Kritik laut. Die Gemeinde ist seit zehn Jahren um eine sichere Schulweglösung bemüht.

09:44 Uhr
Oberhavel

Beratungen und Bürgerdialog - Landeskabinett schwärmt in Oberhavel aus

Die komplette Landesregierung ist am Dienstag im Landkreis Oberhavel präsent: Die Landesspitze pflegt ihr Format „Kabinett vor Ort“. Auch einen Bürgerdialog mit Ministerpräsident Dietmar Woidke in Birkenwerder soll es geben.

10:12 Uhr

Mehr als 1500 Zinnfiguren hat der Nauener Bernd Schwarz gesammelt. Aber nicht nur das, er bemalt jedes einzelne Exemplar auch noch exakt nach historischen Vorgaben.

07:21 Uhr

Wenn andere Menschen sich abwenden, können Opfer von Straftaten auf die Hilfe vom Weißen Ring zählen. Marina und Eberhard Paul engagieren sich seit fast 25 Jahren in der Außenstelle für die Stadt Brandenburg.

07:10 Uhr

Wählen Sie Ihre Region:

Aktuelles aus Potsdam

In Potsdam-West und der Brandenburger Vorstadt lag Martina Trauth oft überdeutlich vor Mike Schubert. Die MAZ fragte Bewohner, warum das so war.

15.10.2018

Nach der OB-Wahl ist vor der Kommunalwahl – aber die Potsdamer Fraktionen wollen keine Entscheidungen bis zum Mai 2019 aufschieben. Nur bei der nötigen Neubesetzung des Postens des Sozialbeigeordneten gibt es unterschiedliche Haltungen.

15.10.2018
Potsdam

Oberbürgermeisterwahl in Potsdam - Stichwahl: So haben Ihre Nachbarn gestimmt

In vielen Stadtteilen und Wahlbezirken hatte Mike Schubert am Sonntagabend die Nase vorn. Doch manchmal lagen nur wenige Stimmen zwischen beiden Kandidaten bei der Wahl zum Oberbürgermeister. In unserer interaktiven Grafik können Sie erfahren, wie in Ihrer Nachbarschaft in der Stichwahl abgestimmt wurde.

15.10.2018
Lokales

Essen, Bier, Partys in Potsdam - Wo Studenten viel für wenig Geld bekommen

Zum 1. Oktober sind rund 5.300 Studierende in Potsdam in ihr erstes Semester gestartet. Ihnen geben wir zehn Tipps, die sie sich für ihre Studienzeit merken sollten und ihren Geldbeutel freuen.

15.10.2018

Aktuelles aus Brandenburg/Havel

MADS, das neue Medienprojekt der Märkischen Allgemeinen Zeitung, hilft Schülern der Klasse 7 bis 12, glaubwürdige von fragwürdigen Informationen zu unterscheiden, und fördert die Freude an der Medienvielfalt. Auch die Schüler der Havelstadt Brandenburg und der Region sind dazu eingeladen.

15.10.2018

Statt sündhaft teurer Westumfahrung soll der Zentrumsring durch die Stadt ertüchtigt werden. Der erste 2,6-Kilometer-Abschnitt ist nun fertig. Weiter geht’s im Frühjahr. Genug Geld ist da, sagt der Bund.

15.10.2018

An den Wänden beeindrucken den Besucher große Bilder von Stieren, die an Höhlenmalereien erinnern. Und durch die Brandenburger Kunsthalle Brennabor galoppiert eine Rotte Wildschweine – aus Draht.

15.10.2018
Brandenburg/Havel

Brandenburg an der Havel - Plastikpest in der Biotonne

Stadtverwaltung und Mebra haben die Brandenburger schon zu Mülltrennern „erzogen“. Allein beim Bioabfall hapert’s. Zwar wird richtig entsorgt, aber die Plastiktüten drumherum versauen die Bilanz.

15.10.2018

Aktuelles aus Potsdam-Mittelmark

Worüber plauderten die vornehmen Damen und Herren einst im Salon derer von Rochow? Texte aus historische Quellen, historische Kostüme, sowie Tanz und Musik boten einen Blick in die Vergangenheit.

15.10.2018

Ob jung oder alt – viele Menschen finden es schade, dass die Obstbäume am Straßenrand nicht abgeerntet werden. Einige werden selbst aktiv, wie Beispiele aus dem Hohen Fläming zeigen.

15.10.2018

Wie können die Kommunen mehr von der guten Konjunktur profitieren? Sie würden gern weniger Umlage an den Kreis zahlen. Im Landratsamt wird nach einer Lösung für alle Seiten gesucht.

15.10.2018

Aus dem für diese Woche geplanten Umzug der Flüchtlinge von Brück nach Werder wird nichts. Die 31 Flüchtlingsfamilien werden später einziehen, wie der Kreis am Montag bestätigte.

15.10.2018

Aktuelles aus Teltow-Fläming

Ein alkoholisierter Autofahrer hat einen schweren Unfall in Jüterbog gebaut. Auf der Schlossstraße verlor er die Kontrolle. Das Auto überschlug sich. Zwei Insassen wurden verletzt.

15.10.2018

Ein Auto hat beim Abbiegen von einem Sandweg auf die Jütchendorfer Chaussee am Sonntag einen Motorradfahrer gerammt. Dieser wurde schwer verletzt. Die Autofahrerin war betrunken.

15.10.2018

Drei Menschen sind bei einem Zusammenstoß an der Einmündung der Autobahnausfahrt Rangsdorf auf die B96 verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte eine rote Ampel übersehen.

15.10.2018

Die CDU Teltow-Fläming fordert einen kostenlosen Schulbus für alle Schüler; Landrätin Kornelia Wehlan (Linke) lehnt eine Kulanzregelung ab. Nun strebt die CDU eine Satzungsänderung an.

15.10.2018

Aktuelles aus Dahme-Spreewald

Ständig kommen Ortsschilder von Bestensee abhanden. Beliebt sind auch Schilder, die die Geschwindigkeit begrenzen. In diesem Fall dienen sie wohl als Geburtstagsgeschenk. Damit soll nun Schluss sein.

15.10.2018

Schon im Sommer waren in der Lieberoser Heide immer wieder Brände ausgebrochen. Erst am Wochenende stand die Landschaft erneut in Flammen. Nun brennt es wieder. Das zuständige Amt bringt das in Finanznot.

15.10.2018

Unbekannte haben mit einem Gegenstand ein geparktes Auto in der Ringstraße in Senzig stark beschädigt.

15.10.2018

Katzen, Nixen, Fantasiefiguren – beim Workshop „Alles aus Pappe“ im Bürgerhaus „Hanns Eisler“ in Königs Wusterhausen konnten die Teilnehmer ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Kulturbund Dahme-Spreewald.

15.10.2018

Aktuelles aus Havelland

Nach dem Abgasskandal bleiben viele freie Autohändler im Havelland auf ihren Diesel-Pkw sitzen. Häufig bleibt nur noch der Export. Die Stimmung bei den Marken-Autohäusern ist hingegen wieder besser.

15.10.2018

Zwei Motorradfahrer (16 und 17) wurden am Samstag gegen 19.30 Uhr auf der B 188 im Bereich der Landesgrenze nach Sachsen-Anhalt in einen Wildunfall verwickelt und dabei schwer verletzt.

15.10.2018

Anwohner des Wohngebietes am Dachsberg loben, dass dort sehr viele Gehwege instand gesetzt worden sind. In der Tat hat die Stadt in diesem Jahr erstmals viel mehr Geld dafür ausgegeben.

15.10.2018

Der ungewöhnlich milde Herbst beschert die schönsten Farbspiele. Eine Verlockung für viele Fotofreunde.

15.10.2018

Aktuelles aus Oberhavel

Erste Walnussernte auf der Plantage von Vivian Böllersen in den Luchwiesen in Velten. Seit 2015 bewirtschaftet die junge Landwirtin das 4,5 Hektar große Pachtgelände in der Ofenstadt.

15.10.2018

Statt eines Profilfotos verwendet der Kameradschaftsverein Zehdenick auf seiner Facebook-Seite neuerdings ein schwarzes Bild. Die Meinung dahinter ist privat, wird aber von Kameraden geteilt.

15.10.2018

Mandy Egner schlug am Wochenende Alarm. Sie fand am Sonnabend beim Spazierengehen mehrere Säcke mit Resten getöteter Tiere, darunter Ziegen. Das Ordnungsamt hat die Entsorgung veranlasst.

15.10.2018

Domenik Pietsch fotografiert erst seit vier Jahren, doch er kann und möchte nicht mehr ohne sein Hobby leben. Am liebsten wurde der Hennigsdorfer seine Leidenschaft beruflich ausüben.

15.10.2018

Aktuelles aus Ostprignitz-Ruppin

Nachdem die Neuruppiner Feuerwehr am Sonnabend einen gefährlichen Baum gefällt hat, muss der Stadtbauhof in den Wallanlagen noch aufräumen. Der heiße Sommer hat den alten Bäume dort offenbar sehr zugesetzt.

15.10.2018

Bei der Wusterhausener Bürgermeisterwahl am Sonntag gewann Herausforderer Philipp Schulz überall die Stimmenmehrheit – in Kantow und Bantikow sogar mit über 90 Prozent.

15.10.2018
Wittstock/Dosse

Konfirmandenunterricht in Wittstock - Jugendliche besuchten Bestattungshaus

Der Besuch war schon im vergangenen Jahr auf reges Interesse gestoßen. Nun waren Jugendliche während ihres Konfirmandenunterricht wieder in einem Wittstocker Bestattungshaus zu Gast.

15.10.2018

Er setzt sich für die Heilung seiner Patienten ein und für diejenigen, für die es keine Heilung gibt. Als Chefarzt gründet Dieter Nürnberg in Neuruppin ein Hospiz und eine Hochschule. Jetzt bekommt er das Bundesverdienstkreuz.

15.10.2018

Aktuelles aus Prignitz

Die zwei 16- und 17-jährigen Mädchen sind wieder zu Hause. Polizisten haben die beiden am Montagvormittag in Berlin entdeckt.

15.10.2018

Bis Ende September lief die Aktion Stadtradeln in Deutschland und darüber hinaus. Jeder mit dem Fahrrad gefahrene Kilometer zählte. Perleberg nahm erstmals daran teil. Nun gab es eine Auswertung.

15.10.2018

Die beiden 16 und 17 Jahre alten Mädchen aus der Prignitz werden noch immer vermisst. Es gab bislang nur einen Hinweis. Die Polizei steht in engem Kontakt mit ihren Berliner Kollegen.

15.10.2018

Für die Betreiber der Tierauffangstation in Kletzke ist Öffentlichkeitsarbeit aus zweierlei Gründen unerlässlich. Sie müssen einerseits Spenden eintreiben, um die ehrenamtliche Arbeit erledigen zu können. Andererseits hoffen sie natürlich, dass dort gehaltene Tier auch mal wieder ein neues zu Hause finden.

15.10.2018

Aktuelle Polizeimeldungen

Oberhavel

Polizeibericht Oberhavel vom 15. Oktober 2018 - Polizeiüberblick: Kleider aus Container entwendet

Einbrüche in Hennigsdorf, Marwitz, Velten und Hohen Neuendorf, Verdacht auf einen illegalen Aufenthalt in Oranienburg und Wildunfall bei Großwoltersdorf – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 15. Oktober.

15.10.2018

Vier Männer in einem Auto sind in der Nacht von Sonntag zu Montag vor der Polizei geflüchtet. Auf der Flucht warfen sie mit allem, was sie im Auto fanden, auf den Streifenwagen. Am Ende flüchteten sie zu Fuß. Erfolgreich.

15.10.2018

Bei einem Verkehrsunfall ist Montag früh an der Bechliner Chaussee in Neuruppin eine Radfahrerin verletzt worden. Ein Auto, das auf die Straße einbiegen wollte, kollidierte mit der Frau.

15.10.2018

Bei einem Auffahrunfall in Preußnitz (Bad Belzig) haben sich am Sonntagnachmittag drei Menschen teils schwere Verletzungen zugezogen.

15.10.2018

Meistgelesene Artikel aus der Region

Aktuelle Videos