Volltextsuche über das Angebot:

28°/ 21° Gewitter

Navigation:
Lokales
Wirbel in Potsdams Kommunalpolitik
Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD).

Der rauflustige und durchsetzungsstarke Baudezernent hinterlässt im Rathaus eine Lücke – die muss jetzt wohl der Oberbürgermeister selbst füllen. Wird Jann Jakobs Klipps Boxhandschuhe überstreifen – oder versucht der gelernte Sozialarbeiter jetzt, alle Konflikte weg zu moderieren?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Messe für arbeitsuchende Eltern
Maik Fettchenhauer und Sarah-Maria Poburski gehören zur Gruppe junger Eltern, die mit  drei Kindern in der Familie auf Arbeitsuche gehen.

Erstmals organisierten das Jobcenter und die städtische Gleichstellungsbeauftragte im Rathaus von Brandenburg eine Messe unter der Überschrift „Einstellungssache: Jobs für Eltern“. Etliche der 600 Mütter und Väter nutzten die Möglichkeit, sich bei Bildungsträgern zu informieren und für Stellen vormerken zu lassen, die mit einem Familienleben vereinbar sind.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unterschriftensammlung in vier Orten
Jürgen Thurm, Marion Gante und Ortwin Renner (von links) präsentieren die jüngst eingesammelten Unterschriftenlisten.

Die Bürger von Reetz, Reetzerhütten und Wiesenburg wünschen sich endlich einen Radweg an der B 246. Dafür wurden jetzt noch einmal Unterschriften gesammelt. Denn die Bürger hoffen, dass mit dem geplante Ausbau der Bundesstraße in den Orten etwas in Gang kommt. Der Bedarf besteht schließlich schon seit 40 Jahren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rechtsextreme in der Region Dahmeland-Fläming
Immer mehr rechte Hetze wird vor allen Dingen über das soziale Netzwerk Facebook  verbreitet.

In Deutschland gibt es immer mehr Verurteilungen wegen Volksverhetzung bei Facebook. Auch in der Region Dahmeland-Fläming nutzen Rechtsextreme die Plattform, um gegen Flüchtlinge mobil zu machen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bauprojekt in Schönefelder Fasanenstraße
Drei Kletterhügel laden zum wilden Toben ein.

Der neue Spielplatz in der Schönefelder Fasanenstraße ist am Dienstag offiziell von Bürgermeister Udo Haase eröffnet worden. Bei den Kindern war die Freude über die neue Tobemöglichkeit in der ruhigen Wohnstraße groß. Einige Anwohner hingegen befürchten, dass es langfristig Lärm und Ärger mit Jugendgruppen geben könnte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sturmschäden in und um Rathenow
Die Harvester genannten Holzerntemaschinen zersägen im Wald die gebrochenen und umgeworfenen Bäume.

Im Forstrevier Rathenow hat nordwestlich der Stadt nach dem schweren Sturm vor 14 Tagen das große Aufräumen begonnen. Dort sind rund 800 Hektar Wald geschädigt worden. Erschwert werden die Arbeiten, weil im genannten Bereich rund 80 private Waldeigentümer betroffen sind. Diese müssen alle beteiligt werden und mitwirken.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Radfahrer im Straßenverkehr
Radfahrer in der Dämmerung.

133 Verkehrsunfälle mit Beteiligung von Radfahrern registrierte die Polizei im ersten Halbjahr 2015 im Oberhavelkreis. Die Gesamtzahl sank damit im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um knapp sechs Prozent. Tote waren nicht zu beklagen, im Vorjahr waren es zwei. Auffällig: Die Unfallzahl sank auch in Oranienburg, in Hennigsdorf aber ging sie gegen den Trend nach oben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kritik am Entwurf für die Kreisgebietsreform
Finger weg von OPR! Mit dieser Forderung empfingen  gut 500 Menschen den Innenminister vor der Pfarrkirche.

Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) hat am Dienstag bei der Debatte über die geplante Kreisgebietsreform in Neuruppin von Landrat Ralf Reinhardt (SPD) einen gravierten Granitstein geschenkt bekommen. Die Botschaft: „OPR – geeint unteilbar“. Ob der Landkreis erhalten bleibt, entscheidet der Landtag in zwei Jahren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vom Polizisten bis zum Bäckerlehrling
Die künftigen Heilerziehungspfleger vom Oberstufenzentrum zeigten den Schülern die Pflegepuppe „Karsten“.

Vom Brötchentest bis zum Anprobieren der Polizei-Rüstung: Wittenberger Oberschüler konnten am Dienstag 23 Berufsbilder hautnah kennenlernen. Die Wirtschaftsinitiative Westprignitz hatte zur Straße der Berufsideen eingeladen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Welcher ist Brandenburgs schönster See?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg