Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

12°/ 8° wolkig

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Lokales
Verdi hat Erfolg vor dem Verwaltungsgericht
Am 29. März 2015 bleiben in Potsdam die Läden zu.

Was für ein Hin und Her. Die Gewerkschaft Verdi hatte noch am Sonntag einen Einantrag Verwaltungsgericht Potsdam gestellt, um das Öffnen der Geschäfte am Sonntag zu verhindern. Am späten Samstagnachmittag dann das Urteil: die Läden in Potsdam bleiben am Sonntag geschlossen.

mehr
Drohung wird ab Montag wahr gemacht

Beinahe ein Jahr lang schwang die Drohung des Brandenburger Abfallentsorgers Remondis-Mebra folgenlos im Raum, ab diesem Montag wird sie allerdings umgesetzt, sagt der Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Stephan Köpping.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Einwohner für Medewitzer RE7-Haltepunkt

Das Medewitzer Gemeindehaus platzte am Mittwochabend aus allen Nähten. Mehr als 100 der insgesamt rund 550 Bewohner waren dorthin gepilgert, um Michael Jungclaus viele schlagkräftige Argumente für den langfristigen Erhalt des Haltepunktes an der Strecke des Regionalexpress 7 zwischen Dessau und Berlin zu liefern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 27. März

+++ Luckenwalde: Zwei Kinder spielen auf den Gleisen, Züge müssen langsamer fahren +++ Blankenfeld-Mahlow: Einbrecher erbeuten Bargeld bei Einbruchserie +++ Groß Machnow: Einbrecher dringen in Schweinemastanlage ein +++ Luckenwalde: Torflügel in Firmeneinfahrt abmontiert +++

mehr
Hoffen auf weniger Einbrüche und Vandalismus

Wer im Schutz der Nacht die Straßen von Bestensee (Dahme-Spreewald) unsicher machen will, hat künftig schlechte Karten. Um Einbrüchen und Vandalismus entgegenzuwirken, hat die Bestenseer Sicherheitsfirma ESC-Security gemeinsam mit ortsansässigen Unternehmen eine City-Streife ins Leben gerufen. Unterstützung erhalten sie von Bürgermeister Klaus-Dieter Quasdorf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sechsklässler pflanzen Bäume

Jacob Hermansen muss mit dem Spaten schon kräftig zustechen zum Ausheben eines Pflanzloches für eine junge Traubeneiche. Die Erde ist hart. Dem Sechsklässler der Fouqué- Grundschule macht die Arbeit dennoch Spaß. Etwas Zeit braucht er schon bis das Loch etwa 30 Zentimeter tief ist. Antonia Schubert setzt die junge Traubeneiche in das Loch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Einwohner besichtigten Unterkunft

Das Asylbewerberheim in Gransee kann am Montag von den ersten Gästen bezogen werden. Über die Bedingungen informierten sich am Freitag interessierte Granseer bei einem Rundgang. In knapp drei Monaten Bauzeit wurde die Unterkunft fertiggestellt. Der Amtsdirektor findet es gelungen und auch die Willkommensinitiative positiv überrascht. Hier gibt es alle Fakten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Knobelsdorff-Haus soll in 2 Jahren fertig sein

Zum Richtfest für das künftige Bürgerzentrum in der Rheinsberger Innenstadt ist am Freitag sogar Bauministerin Kathrin Schneider erschienen. In zwei Jahren soll das geschichtsträchtige Haus, in das rund 7,5 Millionen Euro investiert werden, bezugsfertig sein. Dann wird es das Rathaus, die Bibliothek und das Haus der Begegnung beherbergen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kleines Wasserkraftwerk und Wärme aus der Erde

Ein Kleinstwasserkraftwerk an der Dömnitz und eine Wärmeversorgung in Pritzwalk per Geothermie? Das klingt zwar einigermaßen futuristisch, wäre aber machbar. Zu diesem Ergebnis kommt jedenfalls das Potsdamer Planungsbüro Enerlyt. Im Auftrag der Stadt hat die Firma ein Quartierskonzept für die Energieversorgung für Pritzwalk Nord-West erarbeitet.

mehr
Anzeige
Gericht pocht auf 6 statt 10 verkaufsoffene Sonntage in Potsdam. Richtig so?
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige