Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Lokales Auf und davon
Lokales Auf und davon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 08.06.2016
Und Tschüss! Quelle: Heike Bergt
Anzeige
Oranienburg

800 bunte mit Helium gefüllte Luftballons ließen die Kinder der Germendorfer „Kinderfeuerwehr und Brandschutz AG“ am späten Mittwochnachmittag in den Himmel steigen. Vom Schlossplatz aus trugen die Ballons Kärtchen und dem Aufdruck „Toleranz und Weltoffenheit in Oranienburg“ in die Ferne. Kinder der Minifeuerwehr und Flüchtlingskinder aus Lehnitz waren dabei „als Zeichen der gelebten Toleranz in unserer Stadt“, so Germendorfs Feuerwehrchef Cornel Gratz. „Flüchtlingskinder können für ihre Herkunft nichts und sollten dafür nicht bestraft werden. Daher möchten wir allen einen unvergesslichen Moment bescheren und das Gefühl, dazuzugehören.“

Die Kinderfeuerwehr aus Germendorf gehört mit dieser Idee zu den Preisträgern des Bürgerstiftungspreises 2016 „800 Jahre Oranienburg“.

Von Heike Bergt

Lokales Familie Sperlich und ihr Riesenrad - So von oben zu schauen

Noch bis zum Sonntag bietet es den besten Blick über Oranienburg: Das 30 Meter hohe Riesenrad der Schaustellerfamilie Sperlich aus Lutherstadt Wittenberg. Sie sind damit seit fünf Jahren bundesweit unterwegs. Gebaut ist es in Italien. Enrico Sperlich hat es mit entworfen.

08.06.2016
Lokales Helfer in der Kleiderkammer - Gesucht: Männersachen

16 Freiwillige haben am Dienstagmorgen bei einem Großtransport für die Oranienburger Kleiderkammer aus Berlin mit angepackt. Ein 7,5-Tonner wurde am Morgen be- und bis 10.30 Uhr schon entladen. Jede Menge Nachschub, der dringend gebraucht wird.

07.06.2016
Lokales Brand an der Bahnstrecke - „Das Gras brannte wie Zunder“

Zu einem Böschungsbrand kam es am Dienstagsmittag um 12.43 Uhr an den Gleisen der Bahn zwischen Borgsdorf und Lehnitz. 38 Feuerwehrleute brachten das Feuer innerhalb einer Stunde unter Kontrolle und löschten die Flammen.

07.06.2016
Anzeige