Menü
Anmelden
Lokales Das gibt es auf der Art Brandenburg zu sehen

Das gibt es auf der Art Brandenburg zu sehen

Erden lautet der Titel dieser Sequenz aus der Performance der Potsdamer Künstlerin Annette Paul beim Kunstprojekt „Fischen und Furchen“ mit ihrem Kolegen Manfred Sieloff. Foto: Lemmy Jarosch

Quelle: Lemmy Jarosch

Richarda“ nennt Heike Adner ihre Terrakotta-Skulptur. Die Künstlerin aus Glienicke (Oberhavel) stellt diese Skulptur auf der diesjährigen Art Brandenburg in der Potsdamer Schinkelhalle aus.

Quelle: Sebastian Pfitzner

„Transit IV“ ist der Titel dieser Bronzeskulptur von Adelheid Fuss aus Schwielowsee (Potsdam-Mittelmark).

Quelle: VG Bild-Kunst
Anzeige