Menü
Anmelden
Lokales Historisches Schachspiel beim "Jour de Rheinsberg"

Historisches Schachspiel beim "Jour de Rheinsberg"

Der Alte Fritz und Voltaire pflegten eine ganz ungewöhnliche Freundschaft zwischen Witz und Konflikt. Beim "Jour de Rheinsberg" auf dem Kirchplatz trafen sie wieder aufeinander - zum historischen Schachduell. Doch wer an eine langweilige Spielfläche glaubt, dem sei gesagt: So lebendig in voller Kostümprach ist Schach selten.
Der Alte Fritz und Voltaire pflegten eine ganz ungewöhnliche Freundschaft zwischen Witz und Konflikt. Beim "Jour de Rheinsberg" auf dem Kirchplatz trafen sie wieder aufeinander - zum historischen Schachduell. Doch wer an eine langweilige Spielfläche glaubt, dem sei gesagt: So lebendig in voller Kostümprach ist Schach selten.
Der Alte Fritz und Voltaire pflegten eine ganz ungewöhnliche Freundschaft zwischen Witz und Konflikt. Beim "Jour de Rheinsberg" auf dem Kirchplatz trafen sie wieder aufeinander - zum historischen Schachduell. Doch wer an eine langweilige Spielfläche glaubt, dem sei gesagt: So lebendig in voller Kostümprach ist Schach selten.
Der Alte Fritz und Voltaire pflegten eine ganz ungewöhnliche Freundschaft zwischen Witz und Konflikt. Beim "Jour de Rheinsberg" auf dem Kirchplatz trafen sie wieder aufeinander - zum historischen Schachduell. Doch wer an eine langweilige Spielfläche glaubt, dem sei gesagt: So lebendig in voller Kostümprach ist Schach selten.
Der Alte Fritz und Voltaire pflegten eine ganz ungewöhnliche Freundschaft zwischen Witz und Konflikt. Beim "Jour de Rheinsberg" auf dem Kirchplatz trafen sie wieder aufeinander - zum historischen Schachduell. Doch wer an eine langweilige Spielfläche glaubt, dem sei gesagt: So lebendig in voller Kostümprach ist Schach selten.
Anzeige