Menü
Anmelden
Lokales Liebe, Techno und ein bisschen Politik

Liebe, Techno und ein bisschen Politik

Mehr als 25000 Techno-Jünger haben am Samstag das „Fest der Liebe“ in Berlin gefeiert. Der Party-Umzug führte die Raver aus zehn Kilometern quer durch die Hauptstadt und erinnerte deutlich an die Loveparade. Dabei setzten die Veranstalter alles daran, sich von ihr zu distanzieren. Denn: Angemeldet war ein Demonstration mit politischen Botschaften.

Quelle: imago stock&people

Mehr als 25000 Techno-Jünger haben am Samstag das „Fest der Liebe“ in Berlin gefeiert. Der Party-Umzug führte die Raver aus zehn Kilometern quer durch die Hauptstadt und erinnerte deutlich an die Loveparade. Dabei setzten die Veranstalter alles daran, sich von ihr zu distanzieren. Denn: Angemeldet war ein Demonstration mit politischen Botschaften.

Quelle: imago stock&people

Mehr als 25000 Techno-Jünger haben am Samstag das „Fest der Liebe“ in Berlin gefeiert. Der Party-Umzug führte die Raver aus zehn Kilometern quer durch die Hauptstadt und erinnerte deutlich an die Loveparade. Dabei setzten die Veranstalter alles daran, sich von ihr zu distanzieren. Denn: Angemeldet war ein Demonstration mit politischen Botschaften.

Quelle: dpa
Anzeige