Menü
Anmelden
Lokales Der Pirelli-Kalender: Die Kunst der erotischen Fotografie

Der Pirelli-Kalender: Die Kunst der erotischen Fotografie

Seit 1963 zeigt der legendäre Pirelli-Kalender Aktfotos berühmter Fotografen. Bis hin zum Jahr 2015, in dem Annie Leibovitz neue Maßstäbe setzte. Jetzt gibt es erstmals alle Fotos in einem Band versammelt. Ein Stück Ästhetiklehre über fünf Jahrzehnte.

Quelle: OZBILD

Seit 1963 zeigt der legendäre Pirelli-Kalender Aktfotos berühmter Fotografen. Bis hin zum Jahr 2015, in dem Annie Leibovitz neue Maßstäbe setzte. Jetzt gibt es erstmals alle Fotos in einem Band versammelt. Ein Stück Ästhetiklehre über fünf Jahrzehnte.

Quelle: OZBILD

Laetitia Casta 1999 von Herb Ritts im Stile der 1950er fotografiert.

Quelle: Calendario Pirelli/Herb Ritts

Seit 1963 zeigt der legendäre Pirelli-Kalender Aktfotos berühmter Fotografen. Bis hin zum Jahr 2015, in dem Annie Leibovitz neue Maßstäbe setzte. Jetzt gibt es erstmals alle Fotos in einem Band versammelt. Ein Stück Ästhetiklehre über fünf Jahrzehnte.

Quelle: OZBILD

Seit 1963 zeigt der legendäre Pirelli-Kalender Aktfotos berühmter Fotografen. Bis hin zum Jahr 2015, in dem Annie Leibovitz neue Maßstäbe setzte. Jetzt gibt es erstmals alle Fotos in einem Band versammelt. Ein Stück Ästhetiklehre über fünf Jahrzehnte.

Quelle: OZBILD
Anzeige