Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
2

2

KCH-Kinderkarneval im Brandenburger Stahlpalast

So ausgelassen und bunt war der Rosenmontag im Brandenburger Stahlpalast. Eingeladen hatte der Karnevalsclub Havelnarren (KCH).

Kinderführung im Archäologischen Landesmusm

Ferien im Museum – an insgesamt vier Nachmittagen geht es in dieser Woche im Archäologischen Landesmuseum in Brandenburg quer durch die großen Epochen der Menschheitsgeschichte. Den Auftakt der Reihe machte am Dienstag – na klar – die Steinzeit. Die MAZ war bei der Zeitreise, die Anfassen und Mitmachen ausdrücklich erlaubte, dabei.

Musical Sissi im Festspielhaus

500 Besucher schwelgten am Sonnabend im Wittenberger Festspielehaus in einem Feuerwerk an Farben und Tönen. Das Musical von George Amade über Liebe, Leidenschaft und Schicksalsschläge der österreichischen Kaiserin Elisabeth wurde in prachtvollen Kostümen wie aus der Wiener Hofzeit aufgeführt.

Neuruppin: Von Minimax zum Feuerlöschgerätewerk

Um 1904 entstand in Neuruppin ein hochmodernes Werk zur Produktion von Feuerlöschern. Mit Unterbrechungen lief die Produktion dort bis zum Ende der DDR. Von dem einstige Werk steht heute nur noch das Verwaltungsgebäude. Die Neuruppiner Feuerlöscher werden inzwischen im Gewerbegebiet Treskow hergestellt.

Neuruppiner feiern Karneval

In Neuruppin gibts den Rosenmontagsumzug immer schon am Sonntag. Auch 2016 zogen wieder mehrere hundert fröhliche Menschen, gemeinsam mit der Funkengarde des Ruppiner Carneval Clubs und begleitet von Festwagen, durch die Junckerstraße bis zum Schulplatz.

Neuruppiner Schulkinder führen Märchenoper auf

Seit Wochen haben sich Kinder der Klassenstufen eins bis vier der Karl-Liebknecht-Schule Neuruppin mit klassischer Musik beschäftigt. Gemeinsam mit dem Theaterensemble „Kinder des Olymp“ aus Wien führten sie jetzt die Märchenoper „Hänsel und Gretel“ sowie ein Programm mit Musik von Haydn und Vivaldi auf.

Pegida- und Gegendemos in Potsdam

11. Februar 2016: Am Mittwoch haben zum fünften Mal Anhänger der fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung demonstriert. Vier Demos stellten sich dagegen. Die Polizei war erneut mit einem Großaufgebot da.

Pegida-Anhänger treffen auf Sitzblockade

17. Februar 2016: Zum sechsten Mal haben sich islamfeindliche Pegida-Anhänger in Potsdam versammelt. Das Ziel: Ein Spaziergang durch Babelsberg. Doch der wurde mit Hilfe einer Sitzblockade von Gegendemonstranten schnell unterbrochen. Eine Chronologie des Abends in Bildern.

Pogida-Demo trifft auf mehrere Gegendemos

24. Februar 2016: Drei Gegendemonstrationen haben sich der Pogida-Versammlung in Potsdam Bornstedt in den Weg gestellt. Wer zur Protestveranstaltung gegen Pogida wollte, musste aber zuerst durch eine Leibesvisitation. Es war möglicherweise der vorerst letzte Pegida-Abend, den Christian Müller angemeldet hat. Wir zeigen die besten Bilder.

Potsdam bei Nacht

Beinahe überall in der Welt werden wichtige Gebäude nachts besser beleuchtet als in Potsdam. In Potsdam aber ist es zappenduster. Wir zeigen, wie es in anderen Städten aussieht und wie Potsdam im Vergleich abschneidet.

1 2 4 6